HeilbronnOpen 2014

Bereits zum 31. Mal finden vom 18. bis 26. Januar die INTERSPORT HeilbronnOpen statt. Das Tennis-Highlight ist mittlerweile zur festen Größe im nationalen und auch internationalen Tennissport geworden. Das Besondere bei den HeilbronnOpen ist die Mischung aus Spitzensport, Musik, Nachwuchsturnier und einem Rahmenprogramm für die kleinsten Besucher. Viele in Heilbronn noch unbekannte Spieler durfte man sogar später schon auf den ganz großen Tennisplätzen der Welt bewundern: Michael Stich gewann 1989 in Talheim, besiegte anschließend Boris Becker in Wimbledon und gewann dann sogar noch den Daviscup. Auch Roger Federer stand schon in Heilbronn und schlug, allerdings weniger erfolgreich, den Ball. Er verlor im Halbfinale, spielte sich jedoch später an die Weltspitze. Beim Besuch der HeilbronnOpen bietet sich Ihnen also die einmalige Gelegenheit, die Spitzensportler von Morgen schon einmal hautnah zu erleben. Von Samstag bis einschließlich Montag werden bei freiem Eintritt die Qualifikationsspiele ausgetragen, dienstags erhalten beim „Pro Region Jugendtag“ alle interessierten Jugendlichen die Möglichkeit, mit Tennisprofis Trainingsstunden zu absolvieren. Dienstag bis Donnerstag werden die 1. und 2. Runde jeweils auf zwei Courts ausgetragen, es folgen das Viertelfinale freitags und das Halbfinale tags darauf. Den Höhepunkt erreichen die HeilbronnOpen sonntags mit einem Lunch (musikalisch begleitet von In2Deep), dem Auftritt des Chors „Sunrise Sing & Swing“ und dem krönenden Finale sowohl des Einzel, als auch des Sparkassen Cups. Ab dem 24. Januar ist auch für ihre Kleinen gesorgt: Das Zwergenhaus Talheim bietet Ihnen eine umfassende Kinderbetreuung.

Unfortunately, no other dates are available at the moment.
Dispatched the very same day!

Ticket orders placed before 16:00 o'clock (only Mon to Fri) and paid for by credit card, PayPal or SOFORT online payments will be dispatched the same day.

Security