Heeresmusikkorps Hannover

Dahlenburger Str. 1 Deutschland-29549 Bad Bevensen

Tickets ab 15,00 € Ermäßigung verfügbar

Veranstalter: Bad Bevensen Marketing GmbH, Dahlenburger Str. 1, 29549 Bad Bevensen, Deutschland

Tickets


Veranstaltungsinfos

Am 1.Juli 1956 wurde das Heeresmusikkorps 1 mit 25 Musikern gegründet. Schnell machten sie sich einen guten Namen und stellten schon ein Jahr später ein voll einsatzfähiges Blasorchester dar. Im hauptsächlichen Zuständigkeitsbereich Niedersachsen, wie auch weit darüber hinaus, wurde das Heeresmusikkorps 1 mit seinen Auftritten zu einem musikalischen, „sympathischen Botschafter“ der 1. Panzerdivision und der niedersächsischen Landeshauptstadt Hannover.
Damals genauso wie heute ist das Markenzeichen des Musikkorps die Vielseitigkeit. Vereidigungen, Paraden, Vorbeimärsche, Biwakabende und Bataillonsbälle für die Truppe, Saal-, Open-Air- und Kammerkonzerte, Musikschauen und der große Zapfenstreich gehören zum Anforderungsprofil jedes Musikers. Außerdem unterhält das Heeresmusikkorps I aus Hannover eine rege Konzerttätigkeit, die vor allem die Verbindung zwischen Bevölkerung und Bundeswehr fördern soll. Unter diese Rubrik der Öffentlichkeitsarbeit fallen auch Rundfunk- und Fernsehauftritte sowie Konzertreisen im In- und Ausland.
Schnell erwarb sich das Heeresmusikkorps 1 einen guten und klangvollen Namen im ganzen Land Niedersachsen. Einsätze im Ausland, wie z. B. in Großbritannien, Ägypten, Norwegen, Dänemark, Belgien, Polen, Schweden und Finnland, machten das Musikkorps ebenso bekannt wie seine Auftritte im eigenen Land während der Olympischen Spiele 1972, der Fußballwelt- und Europameisterschaften 1974 und 1988 und der auch heute noch jährlich in Hannover stattfindenden „Musikparade der Nationen“.
Mit seinen Benefizkonzerten hat das Musikkorps bis heute weit über 1 Mio. Euro für wohltätige Zwecke eingespielt. Geleitet wird die Besetzung seit 1994 von Oberstabsfeldwebel Andreas Friedrich und besteht aus ca. 20 Musikern des Heeresmusikkorps 1 Hannover, ab dem 01.10.2013 nur noch "Heeresmusikkorps Hannover".

Ort der Veranstaltung

Kurhaus Bad Bevensen
Dahlenburger Straße 1
29549 Bad Bevensen
Deutschland
Route planen
Bild des Veranstaltungsortes

Im beliebten Kurort Bad Bevensen ist das neue Kurhaus mit seinem kulturtouristisch interessanten Angebot ohne Zweifel das kulturelle Zentrum der Umgebung. Ökologisch, modern und anspruchsvoll präsentiert sich der neue Veranstaltungsort neben der Jod-Sole-Therme und direkt am Kurpark in zentraler Lage.

Der große Kursaal ist das Herzstück des neuen Kurhauses und bietet bei einer Reihenbestuhlung Platz für bis zu 499 Personen. Hier finden regelmäßig die unterschiedlichsten Veranstaltungen wie größere Konzerte, Theateraufführungen, Ausstellungen oder auch Tagungen und Banketts statt. Highlight im Sommer wird die Rückwand der großen Bühne im Kursaal sein, die sich zum Freiluft-Konzertplatz öffnen lässt und somit wunderbare Open-Air-Veranstaltungen ermöglicht. Große Auf- und Umbauarbeiten sind somit nicht mehr notwendig. Empfangen werden die Gäste im großzügigen Foyer, welches sich als durchgehender Raum durch das gesamte Gebäude erstreckt und einen hervorragenden Ausblick in den angrenzenden Kurpark ermöglicht. Abgerundet wird das Konzept des neuen Kurhauses mit zwei Seminarräumen, die auch zu einem verbunden werden können und akustisch so ausgelegt sind, dass hier ebenfalls kleine Konzerte stattfinden können.

Aufgrund der zentralen Lage ist das neue Kurhaus Bad Bevensen für alle Gäste sehr gut zu erreichen. Zudem ist die Einrichtung barrierefrei und für alle Gäste freundlich und übersichtlich gestaltet.