HEARTBEAT OF HOME - von den Produzenten von Riverdance

Opernplatz 1
60313 Frankfurt am Main

Tickets ab 61,00 €

Veranstalter: handwerker promotion e. gmbh, Morgenstr. 10, 59423 Unna, Deutschland

Tickets


Veranstaltungsinfos

Die Produzenten von Riverdance haben mit Heartbeat of Home einen spektakulären Nachfolger von Riverdance geschaffen.

Heartbeat of Home, die langerwartete neue Show nach Riverdance feiert 2019 auf den deutschen Bühnen Premiere. Diese Show der Superlative verbindet auf energetische Art und Weise irischen, lateinamerikanischen und afro-kubanischen Tanz auf Weltklasseniveau und macht in zwölf deutschen Städten und in Zürich halt. Der Vorverkauf für das Tanzspektakel beginnt morgen.
Nicht nur die Fans von Riverdance werden diese Show lieben, jeden wird Heartbeat of Home von der ersten Sekunde an in ihren Bann ziehen. Heartbeat of Home versammelt die besten Tänzer der Welt und verschmilzt ihre neuartigen Choreographien mit mitreißender Live-Musik in einer beeindruckenden Bühnenproduktion zu einem einmaligen Show-Erlebnis.

Heartbeat of Home ist die konsequente Weiterentwicklung von Riverdance in einem modernen und zeitgemäßen Gewand. Nachdem Riverdance vor über 20 Jahren die Tür zu einem vollkommenen neuen Genre aufmachte, hat sich die Show zur erfolgreichsten Show weltweit entwickelt. Diese Tradition wird von Heartbeat of Home weitergeführt. Elemente von Riverdance finden sich auch in Heartbeat of Home aber zum Teil verfremdet in neuem Gewand.
Wer schon von Riverdance beeindruckt war, wird sich in Heartbeat of Home verlieben.
Irische, lateinamerikanische und afro-kubanische Tänzer mit vollendeter Körper- beherrschung treffen in einem rasanten Tempo aufeinander. Dabei verbindet sich Stepptanz mit Flamenco, Tap Dance, Tango, Salsa und Hip Hop. Dieses multikulturelle Feuerwerk spiegelt sich auch in den unterschiedlichen Musikstilen und elektrisierenden Live-Beats wider, die die Fans in Irland, China und Nordamerika bereits von den Sitzen rissen. Dafür zeichnet der Komponist Brian Byrne verantwortlich, der bereits mit Popstars wie Katy Perry und Barbra Streisand zusammen gearbeitet hat. Hochmoderne, gestochen scharfe Videoprojektionen runden die außergewöhnliche Tanz-Extravaganza ab und sorgen bei Heartbeat of Home für eine gleichermaßen mystische wie auch kraftvolle Stimmung.

Hermjo Klein, Entdecker von Riverdance und Geschäftsführer von A.C.T.: „Riverdance ist ohne Zweifel die bis jetzt erfolgreichste Tanzshow der Welt! Kein anderes Ensemble zieht seit Jahren so viele Besucher bei ihren Live-Shows an und bringt eine so intensive Leidenschaft und technische Perfektion auf die Bühne wie diese sensationellen Künstler von Riverdance! Die Begeisterung ist ungebrochen und wir freuen uns darauf, mit Heartbeat of Home die neue Show präsentieren zu dürfen, die die Tradition von Riverdance fortführt und gleichzeitig mit modernen, zeitgemäßen Akzenten ein neues tänzerisches Ausrufezeichen setzt.“

Ort der Veranstaltung

Alte Oper
Opernplatz 1
60313 Frankfurt am Main
Deutschland
Route planen
Bild des Veranstaltungsortes

Mitten in der Frankfurter Innenstadt steht die „Alte Oper Frankfurt“. Sie lockt mit Konzerten und Veranstaltungen der Spitzenklasse. Künstler wie Martha Argerich, Alfred Brendel oder Hélène Grimaud, sowie die „Berliner Philharmoniker“ sind hier schon aufgetreten.

Seit 1880 bietet die „Alte Oper Frankfurt“ Raum für Musik und Feste. Daran konnten auch „Dynamit-Rudi´s“ Pläne, das Gebäude in die Luft zu sprengen, nichts ändern. Und seit der Eröffnung zieht die Oper prominente Künstler und Gäste an. Kaiser Wilhelm der 1. kam zur Eröffnung zu Besuch und Carl Orffs „Carmina Burana“ wurde hier 1937 uraufgeführt. Und so hat sich zwischen den Bürotürmen ein wichtiges Stück Stadtgeschichte gehalten. Dem Schriftzug über dem Eingang „Dem Wahren, Schönen, Guten“ entsprechend, ist die „Alte Oper Frankfurt“ ein Garant für ein tolles Programm und unvergessliche Konzertabende. Der große Saal bietet mit 2500 Sitzplätzen genug Platz für große Konzerte, der „Mozartsaal“ schafft mit 700 Plätzen eine intimere Atmosphäre.

Die „Alte Oper Frankfurt“ ist eine feste Kulturinstitution. Sie genießt weit über das Rhein-Main-Gebiet einen sehr guten Ruf. Hier wird Kunst perfektioniert.