HÍBRIDOS, The Spirits of Brazil - Dokumentarfilm

Holzmarktstr. 33
10243 Berlin

Tickets from €8.00
Concessions available

Event organiser: Radialsystem GmbH, Holzmarktstr. 33, 10243 Berlin, Deutschland

Select quantity

Einheitspreis

Normalpreis

per €8.00

ermäßigt

per €4.00

Total €0.00
Prices incl. VAT plus postal and service charges

Information on concessions

Ermäßigungsberechtigt sind Auszubildende und Studierende bis 35 Jahre, Erwerbslose, Schüler*innen, Wehr- und Ersatzdienstleistende.
Freie Begleitkarten für ausgewiesene Schwerbeschädigte bitte telefonisch unter 030 288 788 588 buchen. Der Veranstaltungsraum ist leider nicht barrierefrei.
Ermäßigte Tickets haben nur bei Vorlage eines entsprechenden Nachweises Gültigkeit.
print@home after payment
Mobile Ticket
Mail

Event info

Plataforma Berlin: HÍBRIDOS, The Spirits of Brazil
Dokumentarfilm


Ein Film von Priscilla Telmon und Vincent Moon, koproduziert von Fernanda Abreu.
„Híbridos makes a cinema from blood, sweat and tears, and is a balm for the Brazil of 2018.“ (Adoro Cinema)

„A poetical celebration of the powerful brazilian religious syncretism, as well as a striking cinematographic experience.“ (Folha de São Paulo)

Nach vierjähriger Recherche in Brasilien taucht der Dokumentarfilm „HÍBRIDOS, The Spirits of Brazil“ auf sehr poetische und sinnliche Weise ein in die Kultur des größten Landes Südamerikas.

Eine ethnographische Reise in die Welt religiöser Zeremonien und ihrer Vielfältigkeit - mit den Mitteln des Films als poetischer Sprache: Ohne Stimmen, nur mit den Geräuschen und Gesängen der Rituale ist „HÍBRIDOS“ eine neue Gattung des Musikfilms.

Der Film löst die Distanz zwischen Zuschauer*in und Subjekt auf, in dem er sie*ihn durch ein Reich der Bewegung, des ununterbrochenen Tanzes, der Rhythmen und Musik führt - und in seinem Zentrum eine neue Perspektive auf das entstehen lässt, was das Unsichtbare vielleicht ausmacht und wie wir damit auf kreative Weise umgehen

Unter der Regie der französischen Filmemacher*innen und For-scher*innen Priscilla Telmon und Vincent Moon, koproduziert von Fernanda Abreu, wurde HÍBRIDOS unabhängig und außerhalb der klassischen Filmzusammenhänge gedreht. Der Film wurde erstmals 2018 in Brasilien gezeigt und anschließend in das Programm zahlreicher internationaler Festivals aufgenommen.

Ein Film von Priscilla Telmon und Vincent Moon, koproduziert von Fernanda Abreu.
Plataforma Berlin ist gefördert durch die Berliner Senatsverwaltung für Kultur und Europa – spartenoffene Förderung, Instituto Cervantes und die Spanische Botschaft Berlin.

Foto (c) Promo

Location

RADIALSYSTEM V
Holzmarktstraße 33
10243 Berlin
Germany
Plan route
Image of the venue

Als Institution ist das Radialsystem V fest in der Freien Szene Berlins verankert. In den letzten Jahren hat es sich als privat getragener Ort für die Begegnung der Künste auch international etabliert. An diesem flexiblen Veranstaltungsort werden nicht nur Konzerte und Aufführungen unterschiedlicher Weltklassekünstler geboten, sondern auch ein Freiraum zur kreativen Formatentwicklung.

Ehemals ein Fabrikgebäude ist das Radialsystem heute eines der Kulturzentren der Stadt. Viele Künstler von Weltrang nutzen die Räume für experimentelle Arbeitsprozesse und die Erschließung neuer Horizonte. Auch junge Nachwuchstalente finden hier Inspiration, Motivation und beste Voraussetzungen für die künstlerische Entwicklung. Zudem wird der Diskurs im Radialsystem besonders wertgeschätzt. In spannenden Diskussionen werden gesellschaftliche Themen aller Art behandelt und in künstlerisches Schaffen übersetzt. Am Spreeufer gelegen, lädt das Kulturzentrum zur Interaktion, zu Begegnungen, zu Gesprächen oder einfach zum Verweilen ein.

Sie erreichen das Radialsystem V dank seiner zentralen Lage optimal mit den öffentlichen Verkehrsmitteln. Der Berliner Ostbahnhof befindet sich nur wenige Gehminuten vom Gebäude entfernt und ermöglicht so die Anreise von überallher. Auch mit dem PKW ist es gut zu erreichen, Parkmöglichkeiten finden Sie am Ostbahnhof.