Haydns Schöpfung

Freiburger Barockorchester Sonderkonzerte 2017/2018  

Konrad-Adenauer-Platz 1 Deutschland-79098 Freiburg

Tickets ab 28,00 €

Veranstalter: Freiburger Barockorchester GbR, Schützenallee 72, 79102 Freiburg, Deutschland

Tickets


Veranstaltungsinfos

Für Haydn bedeutete Die Schöpfung eine Erschöpfung. Von seiner England-Reise brachte er die Idee mit, ein großes Oratorium nach dem Vorbild Händels zu schreiben. Doch 1796, als er die Komposition über die Erschaffung der Welt begann, musste er bemerken, dass die religiösen und musikalischen Ansprüche eines solchen Werks ihn maximal strapazierten. Nach der Uraufführung mit über 180 Instrumentalisten und Sängern zwei Jahre später erkrankte er für längere Zeit. Was ihm aber gelang, war ein monumentales und zugleich – im besten religiösen Sinne – naives Werk, das das Staunen über die Schönheit einer ursprünglichen Welt in Musik setzt. Chaos, erstes Sonnenlicht, Erschaffung von Tieren, Pflanzen und Menschen hat Haydn mit viel Tonmalerei und empfindsamer Musik bedacht und damit Die Schöpfung zu einer seiner meistaufgeführten und beliebtesten Kompositionen gemacht.

J. Haydn
Die Schöpfung, Oratorium Hob. XXI:2

In Kooperation mit der Gesellschaft der Freunde und Förderer
des Freiburger Barockorchesters e.V.

Anett Fritsch, Sopran
Sebastian Kohlhepp, Tenor
Michael Nagy, Bass
RIAS Kammerchor
Freiburger Barockorchester
René Jacobs, Dirigent

Ort der Veranstaltung

Konzerthaus Freiburg
Konrad-Adenauer-Platz 1
79098 Freiburg im Breisgau
Deutschland
Route planen
Bild des Veranstaltungsortes

Das Konzerthaus Freiburg ist eine der bedeutendsten Kulturinstitutionen im Südwesten Deutschlands. Seit Ende der 1990er Jahre schafft es Raum für Kunst aller Art. Mit Klassik-, Rock- und anderen Kulturveranstaltungen bietet es ein vielfältiges Programm, welches die Multifunktionalität des Konzerthauses unterstreicht.

Das architektonisch bemerkenswerte Gebäude steht im Herzen der Stadt. Mit der besonderen Dachkonstruktion, die von langen Säulen getragen wird, und der imposanten Glasfassade fällt das moderne Bauwerk sofort auf. Aber nicht nur von außen, sondern auch von innen beeindruckt die Architektur. Insbesondere die Konstruktion im Rolf Böhme Saal gleicht einem Meisterwerk. Denn per Knopfdruck lässt sich die Art der Bestuhlung ändern und somit ganz dem Stil der Veranstaltung anpassen. Hier stellen Künstler aus aller Welt und allen Sparten der Kunst ihr Können unter Beweis. Es finden aber mitnichten nur Konzerte in dem modernen Gebäude statt. Auch Kongresse, Tagungen, Workshops und Bälle können dank der vielseitigen Nutzbarkeit der Räumlichkeiten im Konzerthaus Freiburg abgehalten werden. Das Konzerthaus Freiburg ist eines der wichtigsten Kulturinstitutionen der Region.

Das Konzerthaus ist ein Muss für alle Kulturbegeisterten. Es befindet sich direkt am Hauptbahnhof Freiburg und ist somit auch für Gäste, die mit öffentlichen Verkehrsmitteln anreisen wollen, bequem zu erreichen. Das Parkhaus „Konzerthausgarage“ bietet Parkmöglichkeiten für alle Besucher, die mit dem Auto anreisen, und befindet sich direkt unter dem Konzerthaus Freiburg.