Havel Slam

Havel Slam  

Schiffbauergasse 6
14467 Potsdam

Tickets ab 6,00 €

Veranstalter: Waschhaus Potsdam gGmbH, Schiffbauergasse 6, 14467 Potsdam, Deutschland

Anzahl wählen

1. Kategorie

ermäßigt

je 6,00 €

Normalpreis

je 8,20 €

Summe 0,00 €
Preise inkl. Mwst. zzgl. Versand- und Servicegebühren

Ermäßigungsinformationen

Die Ermäßigung gilt für Schüler*innen, Studierende, Rentner*innen sowie Menschen mit Behinderung. Ein Berechtigungsausweis für die Ermäßigung ist vorzuzeigen.
Lieferart
print@home
Apple Wallet
Postversand

Veranstaltungsinfos

Havel Slam – Der Poetry Slam

Moderation: Temye Tesfu und Robin Isenberg

Havel Slam – der Poetry Slam im Waschhaus Potsdam. Erneut gibt das Waschhaus die Bühne frei für kreative Texter, die um die Gunst des Publikums buhlen. Fünf Minuten hat jeder Poet seine Werke vorzustellen. Und das Publikum applaudiert die besten Akteure mit ihren selbst geschriebenen Texten in das Finale. Poesie trifft auf Kurzgeschichten, Vortrag auf Performance. Literarische Hochgenüsse sind garantiert und das Publikum ist eingebunden. Der Havel Slam findet regelmäßig an jedem dritten Mittwoch im Monat statt. Natürlich im Waschhaus.

Kontakt/Anmeldung: E-Mail: havelslam@gmail.com / facebook.com/havelslam

Videos

Ort der Veranstaltung

Waschhaus Potsdam
Schiffbauergasse 6
14467 Potsdam
Deutschland
Route planen
Bild des Veranstaltungsortes

Im Waschhaus Potsdam, wo einst die Wäsche der Garnisonen rund um Potsdam gereinigt wurde, hat die Kunst Einzug gehalten. Mit Kunst, Tanz und Theater hat sich das Waschhaus auch über die Region hinaus einen guten Namen gemacht und lockt zahlreiche Gäste mit seinem abwechslungsreichen Programm in das heutige Kulturzentrum.

Die damals alte und verwahrloste Militärwäscherei wurde bereits seit 1993 von der gemeinnützigen Einrichtung zum Veranstaltungszentrum umgebaut und seit dem für regelmäßige Veranstaltungen genutzt. Auf mehr als 1.200 Quadratmetern Fläche ist hier genügend Raum für zahlreiche Ausstellungen, Aufführungen oder zum Party machen entstanden.

Kultur der unterschiedlichsten Art – egal ob Literatur, Kunst, Musik oder Events – lockt junges wie älteres Publikum ins Waschhaus. Besonders Nachwuchstalente stehen hier im Mittelpunkt und erhalten die einmalige Möglichkeit, sich vor größerem Publikum zu beweisen.