HATESPHERE (DK) + MORS PRINICPUM EST (FIN) - Heavy Death Thrash Metal

HATESPHERE (Denmark) + MORS PRINCIPIUM EST (Finland)  

Industriestraße 7
68169 Mannheim

Tickets from €16.60

Event organiser: Der Mannheim Kult, Geibelstr. 16, 68167 Mannheim, Deutschland

Select quantity

Einheitskategorie

Normalpreis

per €16.60

Total €0.00
Prices incl. VAT plus postal and service charges

Information on concessions

Angaben zu Begleitpersonen nur über den Veranstalter

T: 01742449808

Email: DerMannheimKult@gmx.de
print@home after payment
Mobile Ticket
Mail

Event info

Doomstar Booking, der 7er Club und Der Mannheim Kult präsentieren: Am Di.08.10.2019 Einlass ab 19.30 Uhr im 7er Club, Industriestr. 7, 68169 Mannheim HATESPHERE (DK) Heavy Death und Thrash Metal aus Dänemark HATESPHERE ist eine dänische Thrash-/Death-Metal-Band. Sie wurde im Jahre 2000 von Mitgliedern der seit 1993 bestehenden Vorgängerband NECROSIS gegründet. Sie erlangte schnell internationale Bekanntheit und tourte bereits mit Bands wie TESTAMENT, KREATOR, DARK TRANQUILLITY, MNEMIC, CHIMAIRA und SOILWORK durch Europa. Auch auf dem bekanntesten alles Metal Festivals - dem Wacken Open Air spielte die Band bereits. Auch nach 10 Alben und diversen Umbesetzungen hat die Band nichts von ihrer Power und Originalität verloren. Aktuelle Besetzung : Gesang - Esben „Esse“ Hansen (seit 2010) Gitarre - Peter „Pepe“ Lyse Hansen Gitarre - Kasper Kirkegaard (seit 2015) Bass - Jimmy Nedergaard (seit 2011) Schlagzeug - Mike Park (seit 2009) Label: Scarlet Records, Steamhammer, Napalm Records, Massacre Records

MORS PRINCIPIUM EST (FIN) Melodic Death Metal MORS PRINCIPIUM EST (lat.: Der Tod ist [erst] der Anfang) ist eine 1999 in Pori, Finnland gegründete Melodic-Death-Metal-Band. Der Stil von Mors Principium Est unterscheidet sich deutlich von den meisten anderen Melodic-Death-Metal-Bands. Ein Merkmal ist, dass die Band fast durchgehend ein hohes Tempo mit wenig langsamen Passagen in ihren Liedern hält. Teilweise sind die Übergänge zwischen den einzelnen Songs auch fließend. Eine weitere Eigenheit sind die oftmals zweistimmigen Gitarrensoli, unterstützt durch ein Keyboard und anspruchsvolle Drumfiguren. Die Vocals sind in den meisten Fällen rhythmisch gegrowlt, in einigen wenigen Songs (Pure, The Animal Within) ist aber auch eine weibliche Stimme zu hören. Vergleiche mit In Flames werden bisweilen gezogen, der Stil von Mors Principium Est ist jedoch um einiges schneller und brachialer – und ein Stück weit "klassischer". 6 Alben im Gepäck lassen auf mehr hoffen. Aktuelle Besetzung Gesang - Ville Viljanen (seit 2000) Gitarre - Andy Gillion (seit 2011) E-Bass - Teemu Heinola (seit 2001) Schlagzeug - Mikko Sipola

Videos

Location

7er-Club Mannheim
Industriestraße 7
68169 Mannheim
Germany
Plan route

Der 7er Club im Industriegebiet Mannheim gehört seit Jahren zu den besten Locations für Live-Konzerte sämtlicher Couleur der Rockmusik. Hier kommen bei fettem Sound und in rustikaler Atmosphäre Rockfans und Musiker voll auf ihre Kosten.

Der Club ist für seine Innenhof-Konzerte im gesamten Rhein-Neckar-Kreis bekannt. Von Alternative bis Indie über Hardrock, Gothic und Metal können Freunde der Rockmusik nach Lust und Laune ihrer Lieblingsmusik frönen. Im Innern des 7er Clubs sorgen eine große Tanzfläche und Bühne für das Übrige. Rund 350 Personen können in den Räumlichkeiten im Used Look unter anderem fetzigen Tribute Bands beim Rocken und Headbangen zusehen – oder mitmachen. Eine hochwertige PA-Anlage liefert die passende Beschallung. Der 7er kann auch für private Veranstaltungen gemietet werden, das Team steht dabei tatkräftig zur Seite.

Dank seiner guten Lage im Industriegebiet sind vor dem 7er Club Mannheim ausreichend Parkplätze vorhanden. Zudem befindet sich die Bushaltestelle „Industriestraße“ direkt vor der Tür. Auch der Bahnhof „Mannheim Neckarstadt“ ist fußläufig erreichbar.