Hastenraths Will - Hastenraths Will erklärt die Welt

Hastenraths Will  

Gillesweg 1
52511 Geilenkirchen

Tickets ab 23,50 €

Veranstalter: Rurtal Produktion GbR, Neumühle 3, 41812 Erkelenz, Deutschland

Anzahl wählen

freie Platzwahl

Normalpreis

je 23,50 €

Summe 0,00 €
Preise inkl. Mwst. zzgl. Versand- und Servicegebühren
Postversand

Veranstaltungsinfos

Hastenraths Will ist den meisten als erfolgreicher Bühnenkünstler bekannt. Der charismatische Landwirt ist aber auch als Autor sehr umtriebig. Im März 2019 erscheint bereits der zweite Band des Verkaufsschlagers „Hastenraths Will erklärt die Welt“. Eine Kolumnensammlung, in der Hastenraths Will jeweils über 70 Glossen chronologisch gesammelt hat, die einmal pro Woche in der Rheinischen Post erscheinen. Sie befassen sich auf pointierte Weise mit dem Weltgeschehen, das sich der meinungsstarke Landwirt nicht nur lustig, sondern auch hintersinnig und manchmal bitterböse zur Brust nimmt. Der Dalai Lama der Landwirtschaft spricht Klartext mit leichtem Dialekt und schreibt Woche für Woche auf, was gesagt werden muss. Mit der Präzision eines Neurochirurgen legt Hastenraths Will die Wahrheiten und Widersprüche gesellschaftlich relevanter Themen frei. Er erzählt mitten aus dem Leben und trifft genau ins Herz. Immer aktuell formuliert er als Stimme des Volkes frei von der Leber weg, was vielen Betrachtungen im ersten Moment die Schärfe nimmt, aber den Nachgeschmack oft umso bitterer werden lässt. Aber Hastenraths Will liest an diesem Abend nicht nur, sondern erzählt auch aus seinem bewegten Leben und wird live von einem journalistisch ausgebildeten Moderator interviewt, der durch den Abend führt und auch das Publikum miteinbezieht. Das Welterklärer–Special: Soviel Will gab’s noch nie.

Ort der Veranstaltung

Städtische Realschule
Gillesweg 1
52511 Geilenkirchen
Deutschland
Route planen

Die nordrhein-westfälische Stadt Geilenkirchen besitzt mit der Städtischen Realschule nicht nur ein wichtiges Bildungszentrum. Auch Kultur wird hier großgeschrieben: Denn immer wieder finden in der Aula der Schule die verschiedensten Veranstaltungen statt. Von Konzerten über Theater bis hin zu Comedy ist dort so einiges geboten, was über den Schulalltag hinausgeht.

Der Schulbau geht auf das Jahr 1949 zurück, als der damalige Neubau eröffnet wurde und als „Höhere Knabenschule“ eine reine Realschule war. In den 60er Jahren erfuhr das Bildungszentrum einen gewaltigen Aufschwung. Gegen die Jahrtausendwende erhielt die Städtische Realschule eine Erweiterung, die mehrere Fach- und Klassenräume beinhaltete. Ihren Schwerpunkt legt die Schule auf das interkulturelle Lernen.

Schauen auch Sie in der Städtischen Realschule der Stadt Geilenkirchen vorbei, wenn dort wieder tolle Events geboten werden. So macht es doch Spaß, erneut die Schulbank zu drücken!