Hastenraths Will - Die Welt ist ein Dorf 'VORPREMIERE'

`Hastenraths Will  

Burgwall 4
41379 Brüggen

Tickets ab 23,00 €

Veranstalter: Rurtal Produktion GbR, Neumühle 3, 41812 Erkelenz, Deutschland

Anzahl wählen

freie Platzwahl

Normalpreis

je 23,00 €

Summe 0,00 €
Preise inkl. Mwst. zzgl. Versand- und Servicegebühren
Lieferart
Postversand

Veranstaltungsinfos

Wer Hastenraths Will kennt, der weiß, dass ihn auch im brandneuen Programm mit dem Titel ‚Die Welt ist ein Dorf‘ wieder ein Gag-Feuerwerk der Extraklasse erwartet. Aber der charismatische Landwirt ist auch nachdenklicher geworden. Längst interessieren ihn nicht mehr nur die verblassenden Erinnerungen an sein Sexualleben oder das Frisieren von Antragsformularen für EU-Zuschüsse. Hastenraths Will ist zum politischen Visionär gereift. Als Oppa zweier hoffnungsloser Enkelkinder macht er sich zu Recht Sorgen um die Zukunft der Menschheit, kurz gesagt: Das Thema Globalisierung beschäftigt ihn, schließlich weiß niemand so gut wie er, dass die Welt am Ende immer nur ein Dorf ist. Die Schattenseiten der Globalisierung bekommt Will im neuen Programm sogar am eigenen Leib zu spüren. Schorschi Zielonka, Wills großer Gegenspieler aus dem letzten Programm, kehrt zurück. Seinerzeit hatte Zielonka erfolglos um Wills Frau Marlene geworben, diesmal greift er nach der zweiten großen Liebe des Landwirts – dem Amt des Ortsvorstehers, das Will mit Engagement und Herzblut ausfüllt. Zum ersten Mal seit über 30 Jahren bekommt Will es mit einem Gegenkandidaten zu tun. Als er gezwungen ist, einen echten Wahlkampf zu führen, stellt er fest, dass ihm längst nicht jeder im Dorf wohlgesonnen ist. Doch Will mobilisiert seine gesamte Bauernschläue, um sich der Herausforderung zu stellen. Freuen Sie sich auf zwei Stunden Comedy-Action vom Feinsten. Authentisch, witzig und erschreckend nah an der Realität. Die Welt ist eben ein Dorf.
Hastenraths Will präsentiert mit ‚Die Welt ist ein Dorf‘ bereits sein fünftes Soloprogramm. Der Landwirt und Ortsvorsteher ist bekannt von der Kabarett- und Karnevalsbühne, als Reiseleiter der Selfkant-Safari und regelmäßiger Gast verschiedener TV-Sendungen. Darüber hinaus läuft seit fünf Jahren mit großem Erfolg auf „100‘5 Das Hitradio“ eine Radiocomedy, die es bereits auf über 900 Folgen gebracht hat.

Ort der Veranstaltung

Kultursaal Burg Brüggen
Burgwall 4
41379 Brüggen
Deutschland
Route planen
Bild des Veranstaltungsortes

Die herrschaftliche Burg Brüggen war einst die bedeutendste Burg ihrer Region. Heute beherbergt sie das Museum Mensch und Jagd und dient als Ort zahlreicher kultureller Veranstaltungen, die hier ein besonders geschichtsträchtiges Flair erhalten.

Die erste Datierung der Burg Brüggen beläuft sich auf den Weihnachtstag des Jahres 1289. Einst bestand sie aus einem quadratischen Gebäude mit Vorburg, wozu auch eine Mühle gehörte. Anfang des 14. Jahrhunderts wechselte die Feste den Besitzer: Die Jülichen Herzöge erbauten an ihrer statt eine Kastellburg aus Backstein, die heute noch erhalten ist. Auch die ehemaligen Bauten der Vorgängerburg sind teilweise noch zu sehen. Seit Anfang des 19. Jahrhunderts befindet sich Burg Brüggen in Privatbesitz, ist aber an die Gemeinde Brüggen verpachtet, die dort das Museum Mensch und Jagd einrichtete.

Die Thematik des Museums ist deutschlandweit einzigartig: Mensch und Jagd werden in verschiedenen Ausstellungsbereichen beleuchtet und von einem Aufstieg auf den Aussichtsturm am Ende des Rundganges gekrönt. Hier sehen sie liebevoll inszenierte Kulissen, die die heimische Flora und Fauna zeigen, die Geschichte der Jagd vom Jäger und Sammler bis zu den heutigen Gründen für Jagd.