HASA – Heiners ALL- STAR – Attraktion

Bschissjazz - Rock & Stehblues - Fei au funky  

Mönchweg 6
71032 Böblingen

Tickets ab 14,00 €
Ermäßigung verfügbar

Veranstalter: Stadt Böblingen - Amt für Kultur, Marktplatz 18, 71032 Böblingen, Deutschland

Anzahl wählen

Einheitskategorie

Normalpreis

je 14,00 €

Kinder 6 - 16, Schwerbehinderte/Rollstuhlfahrer, Begleitpersonen (B im Ausweis!)

je 7,00 €

Summe 0,00 €
Preise inkl. Mwst. zzgl. Versand- und Servicegebühren

Ermäßigungsinformationen

Kinder 6 – 16 Jahre und
Schwerbehinderten Rabatt 50 % des regulären Preises bei allen Veranstaltungen.
(ermäßigte Karten gelten nur in Verbindung mit entsprechendem Nachweis (Schwerbehinderten Ausweis/Altersnachweis)).
Lieferart
print@home

Veranstaltungsinfos

Heiner Reiff, seit vielen Jahren zusammen mit Ernst Mantel als Ernst und Heinrich auf Baden-Württembergs Bühne präsent, freut sich sehr, sein neues schwäbisch-musikalisches Projekt HASA als Böblingen-Premiere bei uns vorzustellen. Seine von Ernst und Heinrich schon bekannte Vorliebe für die besonderen Klangqualitäten des schwäbischen Idioms verbindet er hier mit seinen musikalischen Wurzeln im Jazz-Rock und Electric Blues der 70er Jahre mit einer einmaligen Mischung schwäbischer Wortspiele und Lautmalerei, begleitet von den Ausnahmemusikern seiner Band HASA – Gitte Müller( Vocals), Ralf Schuon( Keyboards) und Dieter Schuhmacher( Drums).

HASA - Heiners All-Star Attraktion - ist ein hoch unterhaltsamer Mix aus eingängigem Jazz-Rock, Blues und Hippie-Sound. Er orientiert sich an den Meistern Steely Dan, Pink Floyd, Grateful Dead und natürlich Zappa, übersetzt diese Einflüsse aber originell in eine ganz eigene psychedelisch-schwäbische Klangwelt - authentisch, selbstironisch bis abgefahren, aber musikalisch anspruchsvoll und immer lässig. Zusätzliche visuelle Attraktionen sind speziell auf die Themen der Songs zugeschnittene Videoprojektionen sowie das HASA-Heftle, mit Songs und Texten als Comic!

So treffen wir bei der „umbenannten Raumfahrt“ auf den „Lugabeitel“ und einen „Bschiss-Jazzpapst“, treiben „da Bach nah“ durchs Ammertal direkt zu „Flokati Kathy“ und erfahren, wer neben Prince und Madonna ebenfalls Jahrgang ‘58 ist. Ein Programm zum Schmunzeln, Schwofen, Wippen und sich Wundern – wie fein sich schwäbisch als Zutat in HASAs mal jazzig-psychedelischer, mal rockig-groovender Musik macht.

Ort der Veranstaltung

Alte TÜV Halle
Mönchweg 6
71032 Böblingen
Deutschland
Route planen
Bild des Veranstaltungsortes

Die Alte TÜV Halle Böblingen liegt mitten im Zentrum der Stadt und hat sich in den letzten Jahren als Kulturinstitution etabliert.

Neben abwechslungsreichen Konzerten finden in der Alten TÜV Halle auch regelmäßig Theatervorführungen und Bühnenprogramme statt. Das Repertoire reicht von Kabarett über Musiktheater bis hin zu Mundart. Seit Jahren ist die Halle zudem Austragungsort der Eröffnung der traditionsreichen Veranstaltungsreihe „Sommer am See“, die am benachbarten Oberen See stattfindet. Die angrenzende Flaniermeile ist ausgestattet mit diversen Cafés und lädt Besucher zum Verweilen ein. Die direkte Nähe zum See und dem Stadtgarten macht die alte TÜV Halle zu einem Veranstaltungsort der besonderen Art.

Wer mit dem Zug kommt, kann die Alte TÜV Halle ab dem Bahnhof Böblingen mit einem ca. 15-minütigen Fußmarsch erreichen. Vom Südbahnhof sind es sogar nur entspannte 10 Minuten zu Fuß. Für Gäste, die mit dem PKW anreisen, gibt es ausreichend Parkmöglichkeiten im Bereich um die Alte TÜV Halle.