Harts un Neschome - „Di Musik klingt asoj schejn“ - von jiddisch bis Klezmer

St. Johanniskirche Dampfschiffstraße 1 Deutschland-01814 Bad Schandau

Tickets ab 12,20 € Ermäßigung verfügbar

Veranstalter: Ev.-Luth. Kirchgemeinde Bad Schandau, Dampfschiffstr. 1, 01814 Bad Schandau, Deutschland

Anzahl wählen

1. Kategorie

Normalpreis

je 12,20 €

Ermäßigt

je 10,00 €

Summe 0,00 €
Preise inkl. Mwst. zzgl. Versand- und Servicegebühren

Ermäßigungsinformationen

Ermäßigung für Schüler, Studenten, Hartz-IV, Schwerbeschädigte (ohne Begleitung)
Kinder bis 12 Jahre haben freien Eintritt!
Lieferart
print@home

Veranstaltungsinfos

Harts un Neschome - „Di Musik klingt asoj schejn“ | von jiddisch bis Klezmer

Wenn in der Bad Schandauer St. Johanniskirche der erste Ton dieser Musik erklingt, schlagen wohl die Herzen aller Klezmer-Liebhaber höher. Und wenn die Klarinettistin Anja Bachmann zu einem ihrer einfühlsamen warmen Soli ansetzt, wird der Funke der Begeisterung auch auf den letzten Zuhörer übergesprungen sein.
Dem Freiberger Ensemble „Harts un Neschome“ (zu deutsch: Mit Herz und Seele) liegt der Klezmer förmlich im Blut. Egal, ob melancholische Hora oder feuriger Bulgar - der Spielgestus der jüdischen Volksmusik wird getroffen.
Klarinettistin Anja Bachmann, Geigerin Kerstin Guzy, der Akkordeonspieler Hans-Richard Ludewig, Schlagzeuger Michael Winkler und Kontrabassist Tino Scholz verstehen es, ihre Zuhörer immer wieder aufs Neue mit der Qualität ihrer Darbietung zu begeistern und feierten im vergangenen Jahr mit der neuen, titelgebenden CD „Di Musik klingt asoj schejn“ ihr 10-jähriges Jubiläum.
Die Gruppe kann sich unter den recht zahlreichen anderen Klezmer-Ensembles aufgrund ihres Einfühlungsvermögens, ihrer genauen Stilistik und ihres intensiven und hingebungsvollen Spiels behaupten. Seit dem ersten Konzert in Freiberg gab es neben den Auftritten zu den Tagen der Jüdischen Kultur in Chemnitz, Dresden und Leipzig, Konzerte auf zahlreichen Bühnen der Republik, kein Publikum konnte sich bisher dem Charme des Ensembles entziehen. Lassen Sie sich von Gesang, Fiedel und einfühlsamen Melodien verzaubern!

Anfahrt