HARDLINE + Special Guests: Xtasy & DeVicious - Double Eclipse 25th Anniversary Tour

Hauptstr. 200
44892 Bochum

Tickets ab 27,60 €

Veranstalter: DeVents, Holbeinstrasse 5, 76149 Karlsruhe, Deutschland

Anzahl wählen

Einheitskategorie

Normalpreis

je 27,60 €

Summe 0,00 €
Preise inkl. Mwst. zzgl. Versand- und Servicegebühren
print@home
Postversand

Veranstaltungsinfos

Hardline kommen zurück nach Deutschland um gemeinsam mit Euch das 25. Jubiläum ihrer Hit-CD „Double Eclipse“ zu feiern. Die fünf werden bei ihren 4 Deutschlandkonzerten in Hamburg, Bochum, Mörlenbach und München ein Hitfeuerwerk abfackeln, bei dem jeder Fan des melodischen Hard Rocks lauthals mitsingen kann.
Klassiker wie „Hot Cherie“ „Taking Me Down“ „Rhythm From A Red Card“ „Change of Hearts“ oder „Dr Love“ sind fester Bestandteil der Hard Rock Geschichte. Gekrönt wird das fantastische Liveprogramm mit einem Best Of der 4 Nachfolgealben „Human Nature“ „Danger Zone“ „Leaving The End Open“ und „II“ .
Hardline sind seit 25 Jahren ein Top Act in der Hard Rock Szene, sie haben nahezu jedes große Festival gespielt und die Massen begeistert was nicht zuletzt an der energetischen Bühnenpräsenz von Frontmann Johnny Gioeli liegt, dessen Stimme einfach unter die Haut geht.
Unterstützt werden Hardline von der momentan angesagtesten Hard Rock Band aus Spanien, Xtasy und den Karlsruher Melodic Rockern DeVicious, mit internationaler Besetzung, deren Debütalbum am 16. März 2018 erscheinen wird und von Presse und Fans mit sehr viel Spannung erwartet wird.

Videos

Ort der Veranstaltung

Matrix Bochum
Hauptstraße 200
44892 Bochum
Deutschland
Route planen
Bild des Veranstaltungsortes

Sie ist skurril, mysteriös, verwinkelt und vor allem riesig: Die Matrix in Bochum ist eine der größten Diskotheken des Ruhrgebiets und hat sich bereits weit über die Grenzen der Stadt hinaus einen Namen gemacht.

Die Matrix befindet sich in einem elfstöckigen ehemaligen Brauereigebäude, das bereits 1806 erbaut wurde. Ab dem Ende der 1970er Jahre wird der Gebäudekomplex als Diskothek genutzt und entwickelte sich unter dem Namen „Rockpalast“ zu einer Pilgerstätte für Anhänger der Metal- Szene. Seitdem der Laden im Jahr 2000 Besitzer, Konzept und Namen wechselte, erweiterte sich nicht nur das musikalische Angebot, sondern auch der Personenkreis, der nun die „Matrix“ besuchte. Aus einem Labyrinth aus mehreren Etagen und insgesamt 4 Areas mit jeweils unterschiedlichen musikalischen Schwerpunkten, dringen die verschiedensten Klänge. Feiern kann man hier sowohl zu Rock, Pop aber auch zu Dance- und Chartmusik. Das Aushängeschild des Clubs ist allerdings nach wie vor das erstklassige Konzertangebot. Hier spielten bereits einige der bekanntesten nationalen und internationalen Rockbands wie beispielsweise Slipknot, Bullet for my Valentine, Boss Hoss, Danko Jones, Slayer oder Europe.

Erleben Sie mitreißende Konzerte, Feiern Sie durch die Nacht – Die Matrix wird Sie so schnell nicht mehr loslassen.