Happyology - Tears of joy - Impulse Theater Festival 2019

Dragana Bulut  

Erkrather Straße 30
40233 Düsseldorf

Tickets from €14.50
Concessions available

Event organiser: Forum Freies Theater e.V., Kasernenstr. 6, 40213 Düsseldorf, Deutschland

Select quantity

Impulse Theater Festival 2019

Normalpreis

per €14.50

Ermäßigt

per €7.50

Gruppe über 5 Personen

per €6.00

Total €0.00
Prices incl. VAT plus postal and service charges

Information on concessions

Ermäßigungsberechtigt sind Schüler*innen, Studierende und Auszubildende, Hartz IV-Empfänger*innen sowie Rentner*innen und Düssel-Pass-Inhaber*innen. Weitere Ermäßigungen für Gruppen und Gäste der Düsseldorfer Kulturliste auf Anfrage: tickets@impulsefestival.de

Concessions are available to schoolchildren, students and those in training, Hartz IV-recipients, pensioners and Düssel-Pass holders. Further reductions are available for groups and those on the Düsseldorf Kulturliste: tickets@impulsefestival.de
print@home after payment
Mail

Event info

IMPULSE THEATER FESTIVAL 2019
SHOWCASE

Kann Theater glücklich machen? In HAPPYOLOGY können Sie es ausprobieren! Drei Darsteller*innen begeben sich gemeinsam mit dem Publikum auf eine Expedition in die Untiefen von Life-Coachings, Well-being-Kursen und positiver Psychologie. Eine Show über die Ideologie der Selbstoptimierung und die Instrumentalisierung des Glücks.

Sprache: Englisch mit deutscher Simultanübersetzung (nur am 21.06.)

//

Can theatre make people happy? In HAPPYOLOGY you can try this out! Three performers join the audience for an expedition into the shallows of life coaching, well-being courses and positive psychology. A show about the ideology of self-improvement and how happiness has been instrumentalised.

Language: English with simultaneous translation into German (on 21.06. only)

Location

tanzhaus nrw
Erkrather Str. 30
40233 Düsseldorf
Germany
Plan route
Image of the venue

Das tanzhaus nrw, ansässig in einem ehemaligen Düsseldorfer Straßenbahndepot, ist mit zwei Bühnen und acht Tanz- und Probenstudios zu ein internationales Zentrum für zeitgenössischen Tanz. Auf 4.000 Quadratmetern Fläche ist es zugleich ein Spiel- und Produktionsort sowie eine Akademie mit mehr als 4.000 Besuchern wöchentlich. In der Kombination aus Produktion und Präsentation von zeitgenössischem Tanz einerseits und der Akademie für professionell tätige Tanzschaffende und Amateure andererseits ist das tanzhaus nrw in Deutschland einzigartig; ein im wahrsten Sinne des Wortes ganztägig aktives Haus des Tanzes. Professionelle Tänzer, Choreografen und Amateure repräsentieren das, was das Haus im Kern ausmacht: das gemeinschaftliche Erleben von Tanz unter dem Dach einer einzigen Institution. Die Trennung von Hoch-, Sub- und Soziokultur, das Theater als Ort der Exklusivität und des sozialen Ausschlusses, all das wird im tanzhaus nrw überwunden. Zentrales Anliegen ist die kreative Auseinandersetzung mit dem menschlichen Körper und seiner Rolle in den Gesellschaften der Gegenwart.