Hany Siam - „Animiert“

Bartholomäus-Schink-Straße 65/67
50825 Köln

Tickets ab 18,70 €

Veranstalter: Agentur 190a GmbH, Eigelstein 135, 50668 Köln, Deutschland

Anzahl wählen

1. Kategorie

Normalpreis

je 18,70 €

Summe 0,00 €
Preise inkl. Mwst. zzgl. Versand- und Servicegebühren

Ermäßigungsinformationen

Keine Ermäßigungen. Bei Schwerbehinderten mit B im Ausweis, erhält die Begleitperson freien Eintritt, bitte unter 0221-2801 melden!
Lieferart
print@home
Postversand

Veranstaltungsinfos

Hany Siam – Animiert

Schon wenn Hany Siam wortlos die Bühne betritt, fängt sein Publikum zu lachen an. Als
Meister der Gesichtsmuskulatur ist er in der Lage, Geschichten praktisch allein durch seine
Mimik zu erzählen. Dieses Talent, für das ihn seine Kollegen und Fans von RebellComedy
feiern, erstrahlt im Frühjahr 2018 in neuem Glanz. Denn nach ausverkauften großen Hallen
mit RebellComedy bringt der Stand-up-Comedian sein erstes Soloprogramm an den Start.
Mit sensationeller Mimik, skurrilen Beobachtungen des Alltags und einer vor Energie
strotzenden Performance kommt einer der vielversprechendsten Newcomer der ComedySzene
nach Deutschland, Schweiz und Österreich. Es ist so weit! Hany Siam – „Animiert“.

Ort der Veranstaltung

Club Bahnhof Ehrenfeld
Bartholomäus-Schink-Strasse 65
50825 Köln
Deutschland
Route planen

Mehr Kultur, mehr Party und mehr Musik: Dafür steht der Club Bahnhof Ehrenfeld in Köln. Inmitten eines der kreativsten, lebendigsten und facettenreichsten Vierteln Kölns ist mit dem CBE ein Club entstanden, der die Vielfalt des Viertels in seinem Programm wiederspiegelt. Mit Partys, Konzerten, Flohmärkten, Ausstellungen und Poetry Slams in den Räumen des Bahnhofs ist hier immer etwas los und für das Abendprogramm gesorgt.

In den Gewölben unter dem historischen Ehrenfelder Bahnhof lockt der CBE mit entspannter Atmosphäre, einfallsreichem Programm und netten Leuten. Urbanes, multikulturelles Flair trifft hier auf moderne Clubkultur mit einem anspruchsvollen kulturellen Angebot. Der CBE vereint dabei Konzertlocation, Club und Biergarten, wobei der große Club- und Konzertsaal Herzstück des Bahnhofs ist. Bis zu 500 Leute können hier zu handgemachter Musik oder solcher vom DJ ordentlich abfeiern. Durch die Zusammenarbeit mit ausgewählten Veranstaltern gibt es immer wieder außergewöhnliche Events, die den Club Bahnhof Ehrenfeld zu einem sympathischen HotSpot des Kölner Nachtlebens gemacht haben.

Doch nicht nur im Konzertsaal ist was los: Direkt am Eingang kann man in gemütlichen Lounge-Sesseln bei einem Cocktail, Bier oder Wein entspannen. Bei gutem Wetter darf der laue Sommerabend auch im Biergarten ausgeklungen werden lassen. Zwischen Kieselsteinen, Holz und Bambus stehen nicht nur typische Biergartenmöbel, sondern auch Liegestühle. Von anderen Clubs unterscheidet sich der CBE auch durch sein hochwertiges kulinarisches Angebot: In Kooperation mit Freddy Schilling gibt es hier ausgezeichnete Burger, die auch den Vegetariern das Wasser im Mund zusammenlaufen lassen und für die richtige Grundlage vor dem Feiern sorgen.