Hans Söllner - Solo

Leonhardplatz 38102 Braunschweig

Tickets ab 29,85 €

Veranstalter: Concertixx GmbH, Handelsplatz 4, 04319 Leipzig, Deutschland

Anzahl wählen

1. Kategorie

Normalpreis

je 29,85 €

Summe 0,00 €
Preise inkl. Mwst. zzgl. Versand- und Servicegebühren

Ermäßigungsinformationen

Rollstuhlfahrer zahlen den Vollpreis. Die Begleitperson ("B" im Ausweis erforderlich) erhält freien Eintritt mit eigenem Ticket.
Karten für Schwerbehinderte/Rollstuhlfahrer und deren Begleitung sind nur über den Veranstalter unter der Rufnummer 0341 60042340 erhältlich.
Lieferart
print@home
Postversand

Veranstaltungsinfos

Altersmilde? Keine Spur! Der letzte, dichtende und singende Anarcho der deutschen Musikszene denkt noch lange nicht ans Aufhören: Hans Söllner, bayerischer Liedermacher und Rebell, begeistert nach wie vor jedes Jahr tausende Konzertbesuche.

"Hey Staat" ist 1989 eine seiner ersten Platten, und schon damals präsentiert sich der Gitarrist und Sänger als einer, der die Meinung gerade heraus sagt - so direkt, dass es diejenigen, die angesprochen sind, gelegentlich wie ein Faustschlag trifft. Kein anderer wettert so wortgewandt und voller Lust, natürlich in schönstem Bayerisch, gegen Staat, Polizei und Obrigkeit!

Schöner, als es die Süddeutsche Zeitung getan hat, lässt er sich einfach nicht beschreiben:
“Wir haben keinen Besseren als diesen kiffenden, fluchenden, Staat, Kirche und Religion und den gehobenen Geschmack beleidigenden und dann auch noch das Hochdeutsche weiträumig umfahrenden Rastafari. Habe die Ehre Herr Söllner.”

Videos

Ort der Veranstaltung

Stadthalle
Leonhardplatz 1
38102 Braunschweig
Deutschland
Route planen
Bild des Veranstaltungsortes

Braunschweig, die nach Heinrich des Löwen benannte Löwenstadt, liegt im Südosten vom schönen Niedersachsen und hat neben Sehenswürdigkeiten wie dem historischen Burgplatz mit dem Braunschweiger Dom, dem Landesmuseum und dem Wahrzeichen der Stadt – dem Braunschweiger Löwe – durchaus noch mehr Kultur zu bieten. In der Stadthalle Braunschweig, die bekannt für ihr „grünes“ Konzept ist, können Sie Veranstaltungen verschiedenster Art erleben: Musicals, Kabarett, Partys, Konzerte, Vorträge oder auch Lesungen.

Nachhaltig zu handeln und zu leben, das ist ein wichtiger Bestandteil der Philosophie der Stadthalle Braunschweig. Mit dem Wandel der Zeit hat sich auch die Stadthalle immer stetig weiterentwickelt und angepasst, um dem Konzept der Nachhaltigkeit gerecht zu werden. 2015 feiert die Stadthalle ihr 50-jähriges Jubiläum. Sie verfügt über einen Großen Saal, einen kleinen Saal – den Congress Saal – sowie einen Vortragssaal und einen Konferenzraum. Alle Räume können miteinander verbunden oder voneinander getrennt bespielt werden, was dem Haus eine multifunktionale Grundstruktur gibt. Bis heute ist dieses Grundkonzept sehr erfolgreich.

In die Stadthalle Braunschweig kommen Größen wie Fettes Brot und Philipp Poisel und auch Künstler der Klassik, die die fabelhafte Akustik im Saal lieben. Dass die Events auch beim Publikum immer wieder gut ankommen, sieht man schon allein an den Zahlen: seit Eröffnung der Stadthalle, die ganz in der Nähe des Stadtkerns Braunschweigs liegt und somit gut mit den öffentlichen Verkehrsmitteln (Braunschweig Hbf) sowie mit dem Auto erreichbar ist, kamen weit mehr als 20 Mio. Besucher zu den jährlich rund 1.000 Veranstaltungen. Sichern auch Sie sich Tickets für eins der vielen Events!