Hannelore Hoger - Ohne Liebe trauern die Sterne

Kirchstraße 32 Deutschland-36381 Schlüchtern

Veranstalter: KUKI Schlüchtern e.V., Feierabendgrund 15, 36381 Schlüchtern, Deutschland

Tickets

Die Veranstaltung ist ausverkauft.

Veranstaltungsinfos

Sie ist eine der beliebtesten deutschen Schauspielerinnen. Als eigenwillige Kommissarin Bella Block wurde sie populär, aber sie spielt und beherrscht auch viele andere Rollen in Film- und Theaterproduktionen. Von „Die Artisten in der Zirkuskuppel: ratlos“ (1968), über Auftritte in Derrick und Tatort bis zu „Die Bertinis“ (1988) und der jüngsten Heidi-Verfilmung (2015), in der sie die Großmutter mimt, reicht das Spektrum ihrer Arbeiten.

Im KUKI-ZELT stellt sie ihre soeben erschienene Biografie vor und erzählt ausführlich aus ihrem Leben: von Kindheit und Jugend in Hamburg; von ihren Anfängen und ersten Erfolgen als Schauspielerin; von der Zusammenarbeit mit Regisseuren wie Peter Zadek, Edgar Reitz und Alexander Kluge, die sie geprägt haben; von verschiedenen Kollegen – und ihrer Tochter Nina.
Man erfährt, welche Bücher sie liest und welche Musik sie am liebsten hört, warum Hunde (und andere Tiere) in ihrem Leben stets einen wichtigen Platz einnahmen, welche Bedeutung Reisen für sie haben. Und sie lässt die Zuhörer teilhaben an einer Seite, die öffentlich bisher kaum bekannt ist: dass sie nämlich gern malt.

Ort der Veranstaltung

KUKI-ZELT
Kirchstraße 32
36381 Schlüchtern
Deutschland
Route planen

Es ist für ein Kino sicherlich eine sehr große Ehre, von Volker Schlöndorff, einem der wichtigsten deutschen Filmregisseure, als eines der schönsten Kinos Deutschlands betitelt zu werden. Dem KUKI-Kino in Schlüchtern wurde diese Ehre zuteil – und das sicherlich nicht ohne Grund. Zu Hause ist das KUKI in einer ehemaligen Synagoge und bietet bis zu 450 Kinoveranstaltungen im Jahr.

Da die Nutzung der Synagoge derzeit nicht möglich ist, weicht das Kino zwischen Mai und August auf das Theater- und Kinozelt des KUKI auf das Gelände der evangelischen Kirche aus. Über den restlichen Zeitraum findet das KUKI Platz in dem danebenliegenden KUKI-Saal. Zu der Philosophie gehört außerdem die enge Zusammenarbeit mit Schulen und anderen Institutionen.

Das KUKI ist ausgezeichnet mit dem Hessischen Kinokulturpreis und dem Kinoprogrammpreis des Kulturstaatsministers. Außerdem erfreut sich die Sommer-Open-Air-Reihe „KUKI on Tour – Kino an ganz besonderen Orten“ größter Beliebtheit und ist heute zum Kult geworden. Besuchen auch Sie das KUKI-Kino und lassen Sie sich von Film, Theater oder Kabarett verzaubern!