Halbtagestörn mit der Alexander von Humbold II - ab/bis Bremerhaven

Neuer Hafen
27568 Bremerhaven

Veranstalter: DSST, Coloradostr. 7, 27580 Bremerhaven, Deutschland

Tickets

Ausgebucht!

Veranstaltungsinfos

Die 2011 in Dienst gestellte Bark ist ein moderner Großsegler im historischen Gewand eines Windjammers und erfüllt alle gesetzlichen Standards. Es ist ein Schiff mit modernsten nautischen und technischen Einrichtungen und einer erfahrenen Stammcrew.

Es gelten Reisebedingungen des Veranstalters.

Ein gültiger Personalausweis oder Reisepass muss während der Fahrt mit sich geführt werden. Bei Buchungen sind Name, Vorname, Telefonnummer und/oder E-Mail-Adresse auf zu nehmen.

Die Teilnahme ist für Jugendliche ab 14 Jahre und Erwachsene mit Höchstalter bis 75 J. möglich. Ab 75 ist eine Unbedenklichkeitsbescheinigung vom Arzt erforderlich.
Nicht für Rollstuhlfahrer geeignet - nicht barrierefrei. Keine Hunde erlaubt.

Die Schiffsführung/Veranstalter behält sich das Recht vor, bei schlechten Wind- oder Wetterverhältnissen mit Motorkraft zu fahren. Der Törnverlauf kann sich wetter- und tideabhängig ändern oder abgesagt werden.
Wir empfehlen warme Kleidung, Sonnenschutz sowie rutschfeste Schuhe. Aktive Mithilfe gern gesehen, keine Vorkenntnisse erforderlich.

Die Törns dauern ca. 5 Stunden. Im Preis enthalten sind ein Tellergericht, Kaffee und Tee.

Tickets sind grundsätzlich vom Umtausch ausgeschlossen.

Ort der Veranstaltung

Neuer Hafen West
H.-H.-Meier Straße 6
27568 Bremerhaven
Deutschland
Route planen

Zwischen Innenstadt und Weserdeich liegt der Neue Hafen von Bremerhaven. An der Westseite starten regelmäßig Weserfahrten, die Sie entlang der imposanten Hafenanlagen Bremerhavens führen.

Der Neue Hafen wurde 1852 in Betrieb genommen. Mittels einer modernen Schleuse ist der Ablauf auf dem Gelände des Hafens unabhängig von den Gezeiten möglich. Am Ostkai befindet sich das Museumsschiff Wal. Die Bauart und Geschichte des Schiffes wird hier eindrucksvoll erklärt. Für Besucher ist zudem das Deutsche Auswandererhaus interessant. Als einziges Museum in Deutschland widmet sich das Haus dem Thema Migration – nämlich der Auswanderung von Deutschen in die USA in verschiedenen Epochen. 2007 wurde es mit dem Preis „Europäisches Museum des Jahres“ ausgezeichnet. Der Neue Hafen eignet sich perfekt für einen Ausflug für die ganze Familie. Bei einer Weserfahrt bekommen Sie einen guten Überblick über das weitläufige Hafengelände.

Auf den Fahrgastschiffen mit zwei Decks starten Sie von der Westseite aus um dann direkt eine beeindruckende Schleusung mitzuerleben. Kommen Sie in die Seestadt Bremerhaven und verbringen Sie eine spannende, erlebnisreiche und abwechslungsreiche Zeit am Neuen Hafen.