Haiou Zhang

Werke von F. Chopin (Vier Scherzi), F. Liszt (Sonate h-Moll)  

Fürstenfeld 12
82256 Fürstenfeldbruck

Tickets from €31.00 *
Concession price available

Event organiser: Veranstaltungsforum Fürstenfeld, Fürstenfeld 12, 82256 Fürstenfeldbruck, Deutschland

Select quantity

Einheitskategorie

Normalpreis

per €31.00

Schüler, Studenten

per €15.50

Total amount €0.00
* Prices incl. VAT plus €2.00 Service charges and delivery costs per order

Information on concessions

Schüler und Studenten erhalten Ermäßigungen.
Der Ausweis ist am Einlass vorzuzeigen.
print@home
Mobile ticket
Delivery by post

Event info

Vor zwei Jahren sprang er kurzfristig für Anna Tsybuleva ein, jetzt kommt er mit einem neuen Programm nach Fürstenfeldbruck: Haiou Zhang vereint Leidenschaft und Intellekt. Der chinesische Pianist trat mit hochkarätigen Ensembles wie den Nürnberger Philharmonikern, der Litauischen National-Sinfonie oder der Jerusalem Symphony auf. Er bereichert Veranstaltungen wie das Schleswig-Holstein Musik Festival, den Kissinger Sommer und die Mozartiade Augsburg. 2019 ging er auf eine große China-Tournee zusammen mit den mazedonischen Philharmonikern. Haiou Zhang studierte am Konservatorium von Peking und setzte seine Ausbildung in Hannover fort. 2010 gründete er ein eigenes Festival im niedersächsischen Buxtehude. Seine fünf CD-Einspielungen erschienen beim erfolgreichen Label Hänssler und gehören zum „Music Programm on Air“ der Lufthansa.
„Die Hingabe und Intensität zeigten, dass er zu den Großen der neuen Pianistengeneration zählt.“ (Mannheimer Morgen)
„Liszts h-Moll-Sonate, die einst als technisch unspielbar und unverständlich galt, wird von Haiou Zhang mit außergewöhnlicher Pracht und Klarheit als visionäres Meisterwerk präsentiert.“ (Gramophone Magazine)

Event location

Veranstaltungsforum Fürstenfeld
Fürstenfeld 12
82256 Fürstenfeldbruck
Germany
Plan route
Image of the venue location

Das Veranstaltungsforum Fürstenfeld zählt zu den führenden Kultur- und Tagungszentren Bayerns. Historische Gebäude, kombiniert mit moderner Architektur und Technik stellen auch höchste Ansprüche zufrieden. Die ausgezeichnete Akustik und Sichtverhältnisse in allen Sälen sowie die stilvolle kulinarische Bewirtung tragen zum perfekten Veranstaltungsgenuss bei. Dabei verschafft die prächtige Barockanlage im Areal eines ehemaligen Zisterzienserklosters dem Veranstaltungszentrum der Großen Kreisstadt Fürstenfeldbruck eine einzigartige Atmosphäre. Der Weg zum Veranstaltungsforum ist gut ausgeschildert, 1.000 kostenfreie Parkplätze stehen direkt vor Ort zur Verfügung (Navi-Adresse: Zisterzienserweg). Zum Bahnhof Fürstenfeldbruck (S 4) gelangen Sie zu Fuß innerhalb von gut zehn Minuten. Direkt vor dem Eingang befindet sich die Bushaltestelle Fürstenfeld.