Haindling - Sommerkonzerte 2019 - Open Air

Heinrich-von-Bibra-Straße
97769 Staatsbad Bad Brückenau

Tickets from €37.90

Event organiser: Provinztour Konzert- und Theateragentur GmbH & Co. KG, Blumenstraße 33, 74196 Neuenstadt, Deutschland

Tickets


Event info

HAINDLING, die Kultband aus Bayern, ist mit ihrem unverwechselbaren Klang wohl das außergewöhnlichste Musikereignis, das Bayern zu bieten hat.
Seit mehr als 35 Jahren kultiviert Hans-Jürgen Buchner alias HAINDLING seinen Musikstil, der geprägt ist von einer wilden Mixtur aus exotischen Klängen und unterschiedlichsten Einflüssen - immer versehen mit der unverkennbaren Handschrift Buchners.
HAINDLING – Konzerte haben eben eine mitreißende Wirkung und auch das Publikum wird unverkrampft miteinbezogen, in diese „Therapie für Geist, Seele und Ohren“. Buchners Texte sind witzig, ironisch, nachdenklich und hintersinnig.
Die HAINDLING – Band, das sind Hans- Jürgen Buchner, Michael Braun, Peter Enderlein, Reinhold Hoffmann, Michael Ruff und Wolfgang Gleixner – allesamt Multi-Instrumentalisten. Schon vor Konzertbeginn lässt ein überaus reichhaltiges Instrumentarium auf der Bühne erahnen, welch eine musikalische Vielfalt den Konzertabend bestimmt.
Alphörner, Saxophone,Trompeten, afrikanische Trommeln, Tuba, große Klanghölzer, um nur einige der zahlreichen Instrumente zu nennen, werden von den vielseitig begabten Musikern virtuos gespielt. Wo immer es geht, variiert HAINDLING die Rhythmen und schafft so stets wechselnde Stimmungen. Die HAINDLING Hits „Bayern“, „Paula“, „“Lang scho nimmer gsehn“ und viele andere mehr werden natürlich bei keinem Konzert fehlen.
Und einem Pressetext zufolge :
„Welch ein schönes Gefühl ist es zu wissen, dass es noch echte Musiker gibt, die mit großem Einfühlungsvermögen ihr Publikum begeistern- Wir freuen uns drauf !

Location

Schlosspark Bad Brückenau
Heinrich-von-Bibra-Straße
97769 Staatsbad Bad Brückenau
Germany
Plan route
Image of the venue

Mit seinem Blüten-Meer, einer großen grünen Picknickwiese und üppigem Baumbestand ist der Schlosspark in Staatsbad Bad Brückenau nicht nur für einen Sonntagsspaziergang, sondern auch als Open-Air-Location perfekt geeignet.

Im Schlosspark König Ludwig I. stehen Natur und Architektur gleichberechtigt nebeneinander und ergänzen sich perfekt zu einer märchenhaften Gartenanlage, wie sie schöner nicht sein könnte. Die Entstehung dieses Kleinods geht ins 18. Jahrhundert zurück, wo der italienische Hofarchitekt eine streng symmetrische Gartenanlage entwarf. König Ludwig I. residierte insgesamt 26 Mal hier im Naturparadies von Staatsbad Bad Brückenau. Staatsbad Bad Brückenau selbst hat als Heilbad eine lange Tradition: Zahlreiche Heilquellen wurden nur unweit entfernt des Stadtteilzentrums im Sinntal gefasst.

Elegante Villen, malerische Pavillons und pompöse Großbauten fügen sich im Schlosspark harmonisch in die gestaltete Natur ein. Auf den fünf Hektar Park versprühen blühende Blumenarrangements, sanfte Wasserläufe, alte Bäume und große Grünflächen einen ganz besonderen Charme.