Hafenbahn "Teddytag" - Hafenbahn Teddytag, Abfahrt 13:00 Uhr

Historische Eisenbahn Frankfurt e.V.  

Mainkai 40
60311 Frankfurt am Main

Tickets ab 8,90 €
Ermäßigung verfügbar

Veranstalter: Historische Eisenbahn Frankfurt e.V., Intzestraße 34, 60314 Frankfurt am Main, Deutschland

Anzahl wählen

Pendelfahrt (Richtung Ost oder West)

Erwachsene

je 8,90 €

Kinder (6-14 Jahre)

je 4,50 €

Familienkarte (2 Erwachsene, 2 Kinder)

je 19,90 €

Doppelfahrt (Richtung Ost und West)

Erwachsene

je 12,20 €

Kinder (6-14 Jahre)

je 6,70 €

Familienkarte (2 Erwachsene, 2 Kinder)

je 27,60 €

Summe 0,00 €
Preise inkl. Mwst. zzgl. Versand- und Servicegebühren

Ermäßigungsinformationen

Eine Veranstaltung der Historischen Eisenbahn Frankfurt e.V.
http://www.historische-eisenbahn-frankfurt.de/

Keine Mitnahme von Fahrrädern, unsere Züge bestehen aus
historischen Reisezugwagen und sind deshalb nicht barrierefrei !

Für Kinderwagen führen wir extra einen Güterwagen mit, Sie können
die Kinderwagen dort abgeben und nach der Fahrt wieder abholen.
Die Mitnahme von Kinderwagen in die Reisezugwagen ist nicht möglich.

Es gelten die Beförderungsbestimmungen der HEF( Diese findet man auf unserer Website: http://www.historische-eisenbahn-frankfurt.de/fahrkartenvorverkauf/ ).
print@home
Postversand

Veranstaltungsinfos

Nachdem der Dampfsonderzug speziell für unsere kleinen Fahrgäste jeder Jahr wieder ein so überwältigender Erfolg ist, können sich alle eisenbahnbegeisterten Jungen und Mädchen schon jetzt auf unseren „6. Teddybären-Tag“ am Sonntag, dem 17. März 2019 freuen.

Start und Ziel der Züge ist der Haltepunkt „Eiserner Steg“, vormals Bahnhof Fahrtor (Nähe Römer). Der Zug legt bei den Fahrten in Richtung Osten auch einen Stopp am Haltepunkt an der Europäischen Zentralbank (EZB) auf der Mainseite hinter dem Bankgelände ein. Dort können Sie die Fahrt unterbrechen und den Aufenthalt für einen Spaziergang am Main, zum Besuch des nahegelegenen Restaurants Oosten oder für ganz vielfältige Aktivitäten Ihrer Kinder im Hafen- und Skaterpark oder auch zu einem Gang über die Honsellbrücke (Fotopunkt) nutzen.
Oder Sie steigen als Alternative bei der EZB ein und später dort wieder aus und unternehmen eine „Doppelfahrt“ bis Osthafenbahnhof und ein zweites Mal vorbei an der EZB zum Übergabepunkt Griesheim und zurück oder umgekehrt.

Alle Kinder, die an diesem Tag ihren Teddybären mitbringen, haben Anspruch auf einen eigenen Sitzplatz und fahren kostenlos mit und erhalten zudem noch ein kleines Präsent.


Zum Einsatz kommen die Dampflokomotive 52 4867, unsere V36 406 und unsere ganz in grün gehaltenen Personenwagen. Der Zug ist bewirtschaftet und beheizt.

Videos

Ort der Veranstaltung

Haltepunkt Eiserner Steg
Mainkai 40
60311 Frankfurt am Main
Deutschland
Route planen

Freunde der Eisenbahnromantik finden in Frankfurt am Main eine ganz besondere Möglichkeit des Bahnfahrens. Denn zwischen Hochhäuserschluchten und am Mainkai verkehren nicht nur zierliche Straßenbahnen, sondern auch gigantische Diesel- und Dampfkolosse. Wer sich dieses Erlebnis nicht entgehen lassen möchte, sollte den Haltepunkt Eiserner Steg aufsuchen.

Vom Haltepunkt Eiserner Steg aus verkehren die Züge der Historischen Eisenbahn Frankfurt. Der 1978 gegründete Verein hat das Ziel, historisch wertvolle Eisenbahnen als technische Kulturdenkmäler am Leben zu erhalten. An mehreren Wochenenden im Jahr fahren die Museumsbahnen auf den Gleisen der Frankfurter Hafenbahn und sind nicht nur für Bahnfreunde ein großartiges Spektakel.

Der Haltepunkt Eiserner Steg ist nur wenige Meter von der namensgebenden Brücke entfernt, die selbst eine der wichtigsten Sehenswürdigkeiten der Mainmetropole ist. Direkt am Mainkanal gelegen, ist der Haltepunkt sehr gut mit Bus, Bahn und zu Fuß zu erreichen. Ein absolutes Muss für jeden Bahnliebhaber!