Häuptling Abendwind oder Das gräuliche Festmahl - Brandenburger Klostersommer 2017

Johanniskirchplatz Deutschland-14770 Brandenburg an der Havel

Tickets ab 29,60 € Ermäßigung verfügbar

Veranstalter: event-theater e.V., Ritterstraße 69, 14770 Brandenburg an der Havel, Deutschland

Anzahl wählen

1. Kategorie

Normalpreis

je 29,60 €

Kind (bis 12 Jahre)

je 6,50 €

Summe 0,00 €
Preise inkl. Mwst. zzgl. Versand- und Servicegebühren

Ermäßigungsinformationen

Begleitperson für Schwerbehinderte mit Ausweis B Eintrit frei.
Lieferart
print@home

Veranstaltungsinfos

Eine Südseeinsel voller Kannibalen, die Nachbarn kommen zu Besuch, die Speisekammer ist leer und - ein Fremder strandet. Das ist der Stoff, aus dem Johann Nestroy (1801-1862) seine groteske Menschenfresser-Komödie in Anlehnung an eine Jacques Offenbach Operette strickte.
Wir befinden uns auf einer noch unentdeckten Insel, umgeben von den Mauern der Johanniskirche. Häuptling Abendwind empfängt seinen Amtskollegen Häuptling Biberhahn zu diplomatischen Gesprächen und, wichtiger noch, zu einem großen Festbankett. Das Festmahl hat gemundet, doch wo ist der verlorene Sohn des Gastes? Er wurde als Schiffbrüchiger an Land gespült und hatte nicht nur die Aufmerksamkeit des Kochs Hu-Gu, sondern auch die der Häuptlingstochter Atala erregt.

Spannung, Humor, Herz, Hoffnung und ein Happy End, das sind die Zutaten dieses Festmahls zum Brandenburger Klostersommer 2017. Dazu die Musik des großen Tonkünstlers Jacques Offenbach in der (karibischen) Bearbeitung von Dmitri Pavlov. Hank Teufer verkörpert den sanften Häuptling Abendwind und Folke Paulsen, noch in guter Erinnerung als Prof. Higgins, den kriegerischen Häuptling der Papatutu, Biberhahn. Na, das kann ja heiter werden.
Vor dem schaurigen, aber jugendfreien Spektakel lädt ab 18 Uhr die Hula Hula Bar zu exotischen Cocktails ein. Natürlich gibt’s, nicht wie auf Hawai, auch Bier und Limonade. Dazu Gegrilltes aus der Region. Wie heißt es doch so schön – erst kommt das Fressen, dann kommt die Kultur. (Nicht im Kartenpreis enthalten)

Ort der Veranstaltung

Kirche Sankt Johannis
Johanniskirchplatz
14770 Brandenburg
Deutschland
Route planen
Bild des Veranstaltungsortes

Es gibt Veranstaltungsorte, bei denen einfach alles passt. Die Kirche Sankt Johannis in Brandenburg ist ein solcher Ort. Denn hier überzeugen nicht nur die malerische Lage und die einzigartige Architektur des Gebäudes, sondern auch das hervorragende Kulturprogramm, dass im Innern der Kirche geboten wird.

Die Geschichte der Kirche Sankt Johannis reicht bis ins 13. Jahrhundert zurück. Im Laufe der Jahrhunderte wurde die Kirche unzählige Male umgebaut, erweitert und umfunktioniert. Nachdem das Gebäude während des zweiten Weltkriegs durch einen Bombenangriff zur Ruine verkam, wurde es 2015 endlich saniert und zu einem Veranstaltungsort umgebaut. Seitdem finden hier neben den sonntäglichen Gottesdiensten auch zahlreiche Kulturevents statt. Schon von außen weiß die Kirche, die am Ufer der Niederhavel liegt, durch eine riesige Glasfront am Westabschluss des Gebäudes zu überzeugen. Und im Innern trifft einzigartige Atmosphäre auf ein tolles Programm. Denn hier finden unter anderem Konzerte und Theaterinszenierungen statt.

Die Kirche Sankt Johannis liegt im Herzen Brandenburgs und ist bequem mit öffentlichen Verkehrsmitteln zu erreichen. Für alle Besucher, die lieber mit dem Auto anreisen möchten, gibt es ausreichend Parkmöglichkeiten in nächster Nähe zum Gebäude.