Hämatom 2018 - "Bestie der Freiheit" Tour 2018

Hämatom  

Haßstraße 22
24103 Kiel

Tickets ab 33,25 €

Veranstalter: HEADLINE Brunner, Nöth & Verseck GbR, Rheinaustr. 122, 53225 Bonn, Deutschland

Anzahl wählen

1. Kategorie

Normalpreis

je 33,25 €

Summe 0,00 €
Preise inkl. Mwst. zzgl. Versand- und Servicegebühren

Ermäßigungsinformationen

Plätze für Rollstuhlfahrer und deren kostenfreie Begleitperson erhalten Sie bitte über die Hotline: 0228- 50 20 10.
Lieferart
Postversand

Veranstaltungsinfos

Seit dem letzten Album ungebremst auf der Überholspur, zeigen uns Hämatom nun, was die Steigerung von göttlich ist: bestialisch! Denn während die Welt im Umbruch ist, werden Stimmen laut, die gegen alle Werte der Menschlichkeit hetzen. Stimmen, die nach Mauern und Zäunen schreien. Doch sie ahnen ja nicht, was sie damit eigentlich herbeirufen und zum Leben erwecken: Eine zornige, hungrige Bestie. Die genau das verteidigt, was es um jeden Preis zu verteidigen gilt – unsere Freiheit, die Freiheit der Gedanken, des Wortes, der Kunst und der Liebe.
Dieser Freiheit haben sich Hämatom angenommen. Haben sie mit ihrem Herzblut genährt, sie großgezogen und gemeinsam mit Vincent Sorg (Die Toten Hosen, Broilers, In Extremo uvm.) produziert – und lassen sie nun am 26.01.2018 auf uns los: Die Bestie der Freiheit! Ein mehr als würdiger Nachfolger des letzten Erfolgsalbums!

Und die Bestie will raus und spielen! Denn es ist Zeit für neue Hymnen – und Zeit für neue großartige Live-Abrisse: So wird das neue Hämatom-Jahr mit 6 exklusiven und teilweise ausverkauften Beast-Release-Shows eingeläutet. Bei 4 Shows in Deutschland sowie jeweils einer Show in Österreich und der Schweiz präsentieren Hämatom im Januar ihren sehr wütenden neuen Sprössling.

Diesen nehmen sie dann mit auf ihren lauten und wilden Kampf um die Freiheit, den sie im Mai mit 6 Kick-off-Shows eröffnen und mit einer großen Tour im Herbst abrunden, auf der sie an 14 Terminen nochmal kräftig nachtreten und die Bestie mit ihrer ungehemmten Live-Energie, dem Gesang aus Tausend Kehlen und entschlossen geballten Fäusten füttern.

Dabei sein, mit der Bestie tanzen und mit Freaks und Freunden das Wertvollste feiern, was uns das Leben bietet: Die Freiheit! Tickets für die 6 Kick-off-Abrisse sowie die 14 bestialischen Tourtermine gibt es ab 26.01.2018 an allen bekannten Vorverkaufsstellen. Und alle weiteren Infos auf der Webseite von Hämatom unter www.haematom.de

Ort der Veranstaltung

Die Pumpe e.V. Kiel
Haßstraße 22
24103 Kiel
Deutschland
Route planen

Die Pumpe e.V. ist das Kultur-und Kommunikationszentrum der Stadt Kiel seit 1979. Ursprünglich als Pumpwerk zur Entsorgung der Kieler Abwässer in die Förde, hat sich in den 70er Jahren eine weitläufige Location auf über 2000 Quadratmetern Grundfläche mit Arbeits-, Veranstaltungs-, Kino-, Gastronomie-, Disco-, Bar- und Büroräumen etabliert.

Die Pumpe ist ein unabhängiger Verein, der sich als Alternative zu industriellen Kulturprodukten und Mainstream Standards versteht: Konzerte, Ausstellungen, Kinofilme, Lesungen und andere Veranstaltungen werden nach inhaltlichen Gesichtspunkten ausgewählt. Sie machen die Pumpe mit ihrem „rumpligen“ Charme und über 750 Kino- und 200 Konzertveranstaltungen pro Jahr zum aktivsten und produktivsten Veranstaltungszentrum Kiels. Das Kommunale Kino ist ebenso Bestandteil der Pumpe, wie das Engagement der Mitarbeiter für künstlerischen und kreativen Nachwuchs. Vor allem im Bereich des Films und der Musik bekommen junge Talente die Möglichkeit ihr Können zu zeigen. Mit dem abwechslungsreichen Programm und seinen vielseitig nutzbaren Räumen spricht das Zentrum jährlich Zehntausende Besucher an.

Die Pumpe ist gut zu erreichen. Wer mit den öffentlichen Verkehrsmitteln anreist, fährt mit dem Zug bis zum Hauptbahnhof in Kiel. Von dort geht es durch die Innenstadt Kiels. In ca. 15 Minuten erreicht man den Veranstaltungsort. Für Gäste, die mit dem PKW anreisen, gibt es am Abend genügend Parkmöglichkeiten in der näheren Umgebung der Pumpe.