Hämatom 2018 - "Bestie der Freiheit" Tour 2018

Hämatom  

Stadtheider Str. 11
33609 Bielefeld

Tickets ab 33,25 €

Veranstalter: HEADLINE Brunner, Nöth & Verseck GbR, Rheinaustr. 122, 53225 Bonn, Deutschland

Anzahl wählen

1. Kategorie

Normalpreis

je 33,25 €

Summe 0,00 €
Preise inkl. Mwst. zzgl. Versand- und Servicegebühren

Ermäßigungsinformationen

Plätze für Rollstuhlfahrer und deren kostenfreie Begleitperson erhalten Sie bitte über die Hotline: 0228 - 50 20 10.
Lieferart
Postversand

Veranstaltungsinfos

Seit dem letzten Album ungebremst auf der Überholspur, zeigen uns Hämatom nun, was die Steigerung von göttlich ist: bestialisch! Denn während die Welt im Umbruch ist, werden Stimmen laut, die gegen alle Werte der Menschlichkeit hetzen. Stimmen, die nach Mauern und Zäunen schreien. Doch sie ahnen ja nicht, was sie damit eigentlich herbeirufen und zum Leben erwecken: Eine zornige, hungrige Bestie. Die genau das verteidigt, was es um jeden Preis zu verteidigen gilt – unsere Freiheit, die Freiheit der Gedanken, des Wortes, der Kunst und der Liebe.
Dieser Freiheit haben sich Hämatom angenommen. Haben sie mit ihrem Herzblut genährt, sie großgezogen und gemeinsam mit Vincent Sorg (Die Toten Hosen, Broilers, In Extremo uvm.) produziert – und lassen sie nun am 26.01.2018 auf uns los: Die Bestie der Freiheit! Ein mehr als würdiger Nachfolger des letzten Erfolgsalbums!

Und die Bestie will raus und spielen! Denn es ist Zeit für neue Hymnen – und Zeit für neue großartige Live-Abrisse: So wird das neue Hämatom-Jahr mit 6 exklusiven und teilweise ausverkauften Beast-Release-Shows eingeläutet. Bei 4 Shows in Deutschland sowie jeweils einer Show in Österreich und der Schweiz präsentieren Hämatom im Januar ihren sehr wütenden neuen Sprössling.

Diesen nehmen sie dann mit auf ihren lauten und wilden Kampf um die Freiheit, den sie im Mai mit 6 Kick-off-Shows eröffnen und mit einer großen Tour im Herbst abrunden, auf der sie an 14 Terminen nochmal kräftig nachtreten und die Bestie mit ihrer ungehemmten Live-Energie, dem Gesang aus Tausend Kehlen und entschlossen geballten Fäusten füttern.

Dabei sein, mit der Bestie tanzen und mit Freaks und Freunden das Wertvollste feiern, was uns das Leben bietet: Die Freiheit! Tickets für die 6 Kick-off-Abrisse sowie die 14 bestialischen Tourtermine gibt es ab 26.01.2018 an allen bekannten Vorverkaufsstellen. Und alle weiteren Infos auf der Webseite von Hämatom unter www.haematom.de

Ort der Veranstaltung

Ringlokschuppen Bielefeld
Stadtheider Straße 11
33609 Bielefeld
Deutschland
Route planen

In Bielefeld wird heute gefeiert wo früher Eisenbahnen auf den neusten Stand gebracht wurden. Historische Industriearchitektur verbindet sich im Ringlokschuppen mit modernen Elementen zu einer einzigartigen Veranstaltungslocation, die durch ihre Multifunktionalität verschiedenste Nutzungsmöglichkeiten bietet.

Der Ringlokschuppen wurde 1907 als Bahnbetriebswerk errichtet und nach dem Krieg als Unterhaltungsstätte für Dieselloks weitergeführt. Nach der Auflösung des Werks 1985 standen die historischen Gebäude leer, waren Verfall und Witterung preisgegeben und befanden sich in äußerst schlechtem Zustand. 2002 nahm man sich des Ringlokschuppens an, sah Potenzial und baute ihn als attraktive Veranstaltungsfläche aus. Das einmalige Flair der ehemaligen Industriehallen verbindet sich mit der modernen Bauweise zu einem einzigartigen, multifunktionalen Zentrum, das für Konzerte, Partys, Tagungen oder Ausstellungen bestens gerüstet ist.

Die Große Halle bietet Platz für 2.500 Besucher, die bei Konzerten von Milow oder Subway To Sally ordentlich abrocken. Für festliche Banketts verwandelt sich die Halle im Handumdrehen in einen stilvollen und individuellen Festsaal, auch die gastronomische Versorgung lässt im Ringlokschuppen keine Wünsche unerfüllt. Die Kleine Halle und der Clubbereich sorgen für gesellige Abende, intimere Veranstaltungen oder kleinere Konzerte, bei denen die Stimmung kocht.