Zu Ihrer Sicherheit und der weiteren Eindämmung des Coronavirus finden alle Veranstaltungen unter Einhaltung der aktuellen gesetzlichen Vorschriften statt: Die jeweiligen Veranstalterinnen und Veranstalter tragen Sorge, dass die Hygienemaßnahmen stets überwacht und eingehalten werden. Weitere Details

Gwennyn & Band

Gwennyn  

Klosterstraße 1
78727 Oberndorf a. N.

Event organiser: Stadt Oberndorf a.N., Klosterstraße 3, 78727 Oberndorf a.N., Deutschland

Tickets

Hier keine Tickets verfügbar

Event info

Die Bretonin Gwennyn trägt ein kreatives, künstlerisches Feuer in sich, das kulturellen Reichtum widerspiegelt. Gwennyn auf der Bühne zu erleben bedeutet, all die Leidenschaft und Sensibilität zu erfahren, die ihre Texte und ihre Musik in sich tragen. Ihre Stimme und ihre Ausstrahlung berühren ihr Publikum und trägt es aus den Wäldern von Brocéliande bis an die argentinischen Küsten.
Sie singt in französischer und englischer Sprache sowie in ihrer Muttersprache Bretonisch. „Die Werte, die ich vertrete, sind nicht militant, sie sind ein Vehikel. Ich spreche von der Identität der Völker, von Gemeinschaft, Gleichgewicht und Harmonie. Gleichförmigkeit ist leer von Geschmack und Aromen.“
Eine luftige, sinnliche, tiefe Stimme, ein unvergleichliches Timbre, begleitet von Gitarrenriffs, die restlos begeistern für eine Fusion zwischen Weltmusik und keltischem Electro-Pop-Rock.
Gwennyn & Band haben sich auf einer beeindruckenden Zahl von regionalen, nationalen und internationalen Bühnen etabliert und sind meist zweimal jährlich auch in Deutschland auf Tour.

Location

Ehem. Augustiner-Klosterkirche
Klosterstrasse 3
78727 Oberndorf a. N.
Germany
Plan route

Exzellente Konzerte, Open-Air, Freiluft-Kino und gesellige Feste gibt es in und um die ehemalige Augustiner Klosterkirche in Oberndorf. Vom Zentrum des Glaubens hat sie sich mit der Zeit ins kulturelle Zentrum der Stadt verwandelt.

Schon im 13. Jahrhundert ließen sich hier Nonnen nieder und schlossen sich dem Augustinerorden an. Von den Augustinern wurde schließlich auch die barocke Klosterkirche errichtet. 1779 eingeweiht und mit herrlichen Fresken ausgestattet, ist sie der perfekte Ort für Ausstellungen.

Im Jahr 1978 wurde die ehemalige Augustiner-Klosterkirche renoviert und ist heute das Kultur- und Verwaltungszentrum der Stadt.

Hygienekonzept

Teilnahmebedingungen und Hygienevorschriften
Einlass nur für:

Getestete - tagesaktueller Schnelltest
Geimpfte - gültiger (digitaler) Impfpass
Genesene - gültiger PCR Test (ärztliche Genesenenbescheinigung)
Personen mit gutem Allgemeinbefinden, ohne augenscheinliche Symptome des Covid-19-Virus.

Wir empfehlen die Luca-App für ein einfacheres Registrieren am Eingang.

Innerhalb der Klosterkirche gilt die Maskenpflicht.
Dabei ist mindestens eine medizinische Maske (DIN EN 14683:2019-10) zu tragen.
Zulässig sind auch FFP2-Masken (DIN EN 149:2001) respektive KN95-/N95-/KF94-/KF95-Masken.