Gut gegen Nordwind mit Ralf Bauer und Dorkas Kiefer

Kreuzstraße 29
76133 Karlsruhe

Tickets from €27.40

Event organiser: Kammertheater Karlsruhe, Herrenstraße 30/32, 76133 Karlsruhe, Deutschland

Tickets


Event info

WIEDERAUFNAHME
GUT GEGEN NORDWIND. Mit Ralf Bauer und Dorkas Kiefer
Von Ulrike Zemme und Daniel Glattauer

Ein einziger falscher Buchstabe lässt Emmi Rothners E-Mail irrtümlich bei Leo Leike landen. Der antwortet aus Höflichkeit und es beginnt eine nette Plauderei zwischen den beiden. Mit jeder weiteren Mail kommen sich Emmi und Leo näher und schon bald entsteht eine ganz besondere Brieffreundschaft. „Zu meinem Glück gehören E-Mails von Leo“, schreibt Emmi. Auch Leo lässt sich hinreißen: „Schreiben Sie mir, Emmi. Schreiben ist wie küssen, nur ohne Lippen. Schreiben ist küssen mit dem Kopf“. Wo gäbe es in einer vom Alltag besetzten Wirklichkeit einen besser geschützten Raum für gelebte Sehnsüchte als den virtuellen?

Nachdem die bittersüße Komödie über eine besondere Brieffreundschaft im Internet-Zeitalter 2011/12 das erste Mal im Kammertheater zu sehen war und 2018 mit Gisa Zach als Emmi gezeigt wurde, freuen wir uns jetzt auf ein Revival der Urbesetzung - Dorkas Kiefer und Ralf Bauer. Zu erwarten ist die Theaterfassung des „zauberhaftesten und klügsten Liebesdialoges der Gegenwartsliteratur“ (Der Spiegel).

TERMINE:
22. Mai bis 16. Juni 2019
Im K2, Kreuzstraße 29

BESETZUNG
Mit Dorkas Kiefer und Ralf Bauer.

Inszenierung: Karsten Engelhardt
Bühne: Peter Schmitt

Aufführungsrechte: Thomas Sessler Verlag GmbH Wien

Location

Kammertheater Karlsruhe K2
Kreuzstraße 29
76133 Karlsruhe
Germany
Plan route
Image of the venue

Das Kammertheater ist in Karlsruhe schon längst zu einer festen Institution avanciert. Um den Spagat zwischen beliebten Inszenierungen und der Realisierung neuer Projekte zu schaffen, hat das Kammertheater Nachwuchs bekommen: der Theatersaal K2 bietet für rund 220 Zuschauer Platz und überzeugt durch herrliches Ambiente und hochklassige Ausstattung.

Im Herzen der Karlsruher Innenstadt ist 2013 der Theatersaal K2 entstanden. Als Räumlichkeiten hat sich das Veranstaltungsteam des Kammertheaters eine leerstehende Kirche in der Kreuzstraße ausgesucht. Und hier ist ein wunderbarer Veranstaltungsort entstanden. Dem Vorhaben, den hohen Standard des Kammertheaters trotz wachsender Zuschauerzahlen und Produktionen zu halten, können die Veranstalter durch den neuen Theatersaal gerecht werden. Denn durch tatkräftige finanzielle Unterstützung der Stadt Karlsruhe, der Volksbank Karlsruhe und des Fördervereins „Freunde des Kammertheaters“ e.V. steht der Theatersaal K2 der Kultbühne des Kammertheaters in nichts nach. Kein Wunder, dass sich der Theatersaal größter Beliebtheit erfreut und über die Grenzen der Stadt hinaus bekannt ist. Hier werden Kabarett, Theater und Musik zu einem einzigartigen Erlebnis.

Lassen Sie sich das bunte und hochklassige Programm im Theatersaal K2 auf keinen Fall entgehen. Hier wird Ihnen in einzigartiger Atmosphäre Unterhaltung der Extraklasse geboten. Der Theatersaal K2 in Karlsruhe ist ein Muss für alle Kulturfreunde!