Zu Ihrer Sicherheit und der weiteren Eindämmung des Coronavirus finden alle Veranstaltungen unter Einhaltung der aktuellen gesetzlichen Vorschriften statt: Die jeweiligen Veranstalterinnen und Veranstalter tragen Sorge, dass die Hygienemaßnahmen stets überwacht und eingehalten werden. More details

Gut gegen Nordwind

Apothekergasse 7
77704 Oberkirch

Tickets from €15.00 *
Concession price available

Event organiser: Stadt Oberkirch, Eisenbahnstraße 1, 77704 Oberkirch, Deutschland

Select quantity

Preise

VVK

per €15.00

VVK Kinder, Studenten, Menschen mit Behindertung

per €10.00

VVK Gruppenpreis ab 10 Pers.

per €14.00

Total amount €0.00
* Prices incl. VAT plus €2.00 Service charges and delivery costs per order

Information on concessions

Ermäßigungen, sofern verfügbar, gelten für Schüler, Studenten und Schwerbehinderte gegen Vorlage eines entsprechenden Ausweises.

Der Ausweis ist am Einlass unaufgefordert vorzuzeigen.
print@home
Delivery by post

Event info

Theateraufführung der Burgbühne Oberkirch mit Jenny Schneider und Thomas Wiegert.

Basierend auf dem Roman von Daniel Glattauer, für die Bühne eingerichtet von Ulrike Zemme und Daniel Glattauer.

Am Anfang steht ein hartnäckiger Tippfehler: Emmi Rothner möchte ihr »Like«-Abo kündigen und schreibt versehentlich an Leo Leike. Der antwortet auch nur, um Emmis nervigen E-Mails wegen der immer noch nicht vollzogenen Kündigung zu entgehen. Sie fühlt sich verbal herausgefordert und schreibt zurück. Was als spontaner Wortwechsel beginnt, nimmt schnell eine ungeahnt persönliche Wendung. Es entspinnt sich ein digitaler Flirt der Extraklasse, der aber nicht harmlos bleibt, die Gefühle werden stark, Emmi und Leo lieben und leiden - auf Distanz. Die Versuchung eines persönlichen Treffens steigt. Doch würden die gesendeten, empfangenen und gespeicherten Liebesgefühle einer Begegnung standhalten?

Liebe in Zeiten des Internets: modern, geistreich, witzig, romantisch, unterhaltsam.

Regie: Jeanette Graupe und Arthur Hilberer

Event location

Burgbühne s´freche hus
Apothekergasse 7
77704 Oberkirch
Germany
Plan route
Image of the venue location

Jedes Jahr im Sommer warten Bewohner und Besucher der Stadt Oberkirch, dass die neue Spielsaison der Burgbühne wieder anfängt. Der Theaterverein Oberkirch e.V. begeistert seit Jahren mit ausgewählten Neuinszenierungen, die bei gutem Wetter auf der Freilichtbühne im Garten des `s freche hûs aufgeführt werden.

1984 gründete sich der Theaterverein Oberkirch und wählte `s freche hûs zu seiner Spielstätte. Das Gebäude wurde 1696 erbaut und ist fest mit der Geschichte des Ortes verbunden. Besonders zu nennen ist an dieser Stelle einer seiner Bewohner, der Advokat Frech, der sich in der Badischen Revolution 1848/49 besonders hervorgetan hatte. Die Rückseite des Hauses wiederum ist an die damalige innere Stadtmauer angebaut, was sich noch heute an den Schießöffnungen im Gemäuer bemerkbar macht. Insgesamt über 850 Inszenierungen mit über 100.000 Zuschauern kann der Verein seit seiner Gründung verzeichnen. Damit gehört die Burgbühne fest zur Kulturlandschaft Baden Württembergs und ist durch ihre Aufführungen eine Bereicherung der Theaterszene.

Die Burgbühne spielt bei guten Wetter auf der Freilichtbühne, bei Regen und im Winter wird die Veranstaltung ins ´s freche hûs verlegt.

Hygiene concept

Wichtige Hinweise:
Bitte beachten Sie die Teilnahme-Voraussetzungen zum Zeitpunkt der Veranstaltung. Diese finden Sie hier:
www.oberkirch-kultur.de/hygiene Weitere Infos