Zu Ihrer Sicherheit und der weiteren Eindämmung des Coronavirus finden alle Veranstaltungen unter Einhaltung der aktuellen gesetzlichen Vorschriften statt: Die jeweiligen Veranstalterinnen und Veranstalter tragen Sorge, dass die Hygienemaßnahmen stets überwacht und eingehalten werden.

Guitar Heroes Festival: Gerds Juke Joint-Out in the Field

Henrik Freischlader Band, WellBad  

Bahnhofstr. 1
25862 Joldelund

Tickets from €30.90 *

Event organiser: Gerds Juke Joint, Bahnhofstr.1, 25862 Joldelund, Deutschland

Select quantity

1. Kategorie

Normalpreis

per €30.90

Total €0.00
Prices incl. VAT plus postal and service charges pro Bestellung

Information on concessions

Tickets für Rollstuhlfahrer und deren Begleitperson sind ausschließlich über den Veranstalter unter gerdsjukejoint@gmx.de erhältlich.
print@home after payment
Mobile Ticket
Mail

Event info

Im vergangenen Jahr auf Grund der Corona-Pandemie aus der Not heraus geboren und kurzfristig umgesetzt, war es trotz aller Widrigkeiten sofort ein Erfolg. Nachdem man das Joldelund Open-Air im Juli 2020 nicht durchführen konnte und der Virus Pandemie bundesweit nahezu alle Veranstaltungen zum Opfer fielen, überlegte der nimmermüde Bio-Bäcker und Hobby-Veranstalter Gerd Lorenzen, wie man dennoch die Live-Musik Fans glücklich machen kann und ersann das Corona-Konforme neue „Out in the Field“ Konzept. Die Debüt-Veranstaltung war auf Anhieb ausverkauft, so dass es in diesem Jahr eine ganz besondere Ausgabe dieser Veranstaltungsreihe gibt. Die Joldelunder Biobäckerei präsentiert auf dem Freigelände bei „Gerd’s Juke Joint“ im August 2021 gleich drei „Guitar Heroes out in the field“ Ausgaben! Alles natürlich unter strenger Einhaltung der Hygienevorschriften und Abstandsregeln, unter freiem Himmel bei frischer Landluft. Kein Autokinokonzert, wo man den oftmals dürftigen Sound aus dem Autoradio hört. Nein, es wird ein echtes Konzert geben mit einer richtigen Bühne, fettem Sound und richtigem Bühnenlicht. Alles so, wies es mal war und wie es sein soll. Kein Fake oder eine Fata Morgana, sondern Realität.

Zum Auftakt am 07. August präsentieren Gert Lange, Clem Clempson & Krissy Matthews
"Große Hymnen, Blues/Rock Classics & Lagerfeuer Romantik". Die Hamburg Blues Band sozusagen mal als Trio rein akustisch pur.

Eine Woche später, am Freitag den 13. August, kommt mit Henrik Freischlader einer der renommiertesten deutschen Blues-Gitarristen erstmals nach Joldelund. Mit Auftritten bei den Internationalen Blues Festivals in Kiel und Rostock, als Support zum Beispiel bei Canned Heat und Joe Bonamassa und eigenen Tourneen u.a. in den USA und Kanada hat er sich einen Namen gemacht. Mittlerweile füllt er die Clubs in Deutschland und dem Rest Europas auch alleine. Mit einem vielversprechenden neuen Studio-Album geht die Henrik Freischlader Band ab Sommer 2021 auf Tour und freut sich darauf, überall dort zu spielen, wo handgemachte Musik noch gefragt ist, so wie eben in Joldelund. Abseits jeglicher Inszenierungen und Showelemente darf sich das Publikum auf eine Band freuen, die jeden Abend musikalisch neu und anders gestalten kann, und die Tradition des Blues durch die Flexibilität jedes Einzelnen sensibel in die heutige Zeit überführt. Den zweiten Teil des Abends bestreiten WellBad aus Hamburg. Elektrisierende Rockshow trifft auf bluesigen Film Noir-Mood! Daniel Welbat hat „eine Stimme, die Autos entlackt!“ und singt, als hätte er Jahre in den dunkelsten Bars der Hamburger Reeperbahn abgehangen. Mit seiner fünfköpfigen Band bringt der extrovertierte Frontman seine fulminante „Rock Noir – Show“ auf die Bühne, die Publikum wie Presse begeistert. Man bekommt das Gefühl, mitten in einen Tarantino-Soundtrack katapultiert zu werden, während einen der besessene Showman mit viel Witz und Verve immer tiefer in die faszinierend „glamourös-staubige“ Kunstwelt von WellBad hineinführt.

Am Samstag, 14. August, wird nochmals die Henrik Freischlader Band mit einem andern Programm als am Vortag auftreten. Hinzu kommen die Andreas Diehlmann Band und mit Abi Wallenstein ein allseits bekannter Solo-Act der Spitzenklasse. Der Ausnahmegitarrist Andreas Diehlmann und seine Band haben längst den Geheimtippstatus hinter sich gelassen und gelten spätestens seit der Nominierung für die German Blues Challenge (Beste Blues CD 2018 Your Blues Ain´t Mine) als Shooting Stars der deutschen Bluesrock Szene. Wie eine gut geölte Maschine arbeitet sich die Band durch die Blues- und Rockgeschichte der 60er und frühen 70er Jahre, dabei stehen immer ihre Eigenkompositionen im Mittelpunkt. Volker Zeller am Bass und Tom Bonn an den Drums bilden das rhythmisch- dynamische Fundament des Powertrios. Mit Abi Wallenstein kommt eine echte Legende, einer der renommiertesten Bluesmusiker Europas und der unumstritten bekannteste Blues-Artist Deutschlands. Seit mittlerweile über 50 Jahren on the road, erreicht Abi gerade im hohen Alter (wird in diesem Jahr immerhin schon 72 Jahre alt) nochmals den Gipfel des Blues Olymps und feierte mit seinen letzten drei Alben herausragende Erfolge. Zwei seiner in den letzten Jahren produzierten CDs ("Step InTime" und "Blues Culture") wurden jeweils mit dem Preis der deutschen Schallplattenkritik prämiert und Abi errang beim German Blues Award vier Mal in Folge den ersten Platz in der Kategorie „Best Blues Solist/Vocalist“. Schließlich wurde er auch beim Lahnstein Blues Festival am 26.09.2015 mit dem renommiertem Blues Louis Preis ausgezeichnet (benannt nach Louis Armstrong).

Location

Gerds Juke Joint
Bahnhofstraße 1
25862 Joldelund
Germany
Plan route

Im nordfriesischen Joldelund, mitten in ländlicher Umgebung, liegt ein Kleinod der Gitarrenmusik: Gerds Juke Joint. Von außen eine unscheinbare Scheune, während innen gehörig die Post abgeht. Unter anderem findet hier regelmäßig das Guitar Heroes Festival statt.

Viele Spitzenmusiker machten sich auf den Weg hierher, um dem musikhungrigen Publikum tolle Shows zu bieten. Dazu gehören Künstler wie Danny Bryant, Paddy Korn, Diunna Greenleaf oder Tony Spinner, die allesamt für unvergessliche Konzertmomente sorgten. Das gemütliche Ambiente setzt dabei noch eine extra Schippe drauf.

Gerds Juke Joint liegt etwa 1,5 km nördlich von dem Örtchen Joldelund. Am besten lässt sich die Location mit dem Auto erreichen, Parkmöglichkeiten sind vor Ort vorhanden.