GTA - Zu Fuß durch die wilden Alpen

Kartäusergasse 1
90402 Nürnberg

Tickets from €16.50
Concessions available

Event organiser: Verlag Nürnberger Presse GmbH & Co. KG (extern), Badstr. 9 -11, 90402 Nürnberg, Deutschland

Select quantity

1. Kategorie

Normalpreis

per €16.50

Ermäßigt

per €14.50

Kind bis 15 J.

per €6.00

Total €0.00
Prices incl. VAT plus postal and service charges
Mail

Event info

Die Nürnberger ERDANZIEHUNG-Reihe präsentiert am Sonntag, 01.12.19 die beeindruckende Live Foto- & Filmshow „ZU FUSS ÜBER DIE ALPEN - Auf der Grande Traversata delle Alpi“ von Iris Kürschner und Dieter Haas auf Großleinwand im Aufseßsaal des Germanischen Nationalmuseum.

ZU FUSS DURCH DIE WILDEN ALPEN
GTA - Auf dem Grande Traversata delle Alpi
Live-Foto & Filmshow von und mit Iris Kürschner und Dieter Haas
Sonntag, 01.12.19 | 17.00 Uhr
Aufseßsaal des Germanischen Nationalmuseum | NÜRNBERG

Die Alpen - groß, mächtig und seit Jahrtausenden ein Lebenwraum. Sie sind hoch, ursprünglich und rauh. Der Grande Traversata delle Alpi ist die wildeste und zugleich schönste Möglichekit die Alpen zu Fuß zu durchqueren.
Die Fotojournalisten Iris Kürschner und Dieter Haas tauchen ein auf eine 900 Kilometer lange Abenteuertour durch den »wilden Westen« der Alpen und entdecken urige Walserdörfer, einsame Täler, alte Bauernkultur und wahre Gastfreundschaft. Auf alten Schmugglerwegen oder kunstvoll gepflasterten Maultierpfaden folgen sie dem GTA von der Schweizer Grenze durch den italienischen Alpenbogen bis ans Mittelmeer.

Die Grande Traversata delle Alpi (GTA) ist eine der spannendsten Alpendurchquerungen, da sie nur schwer zugängliche, von der Entvölkerung am meisten betroffene Alpentäler berührt. Vom nördlichsten Punkt des Piemont führt die Route mit gewaltiger 4000er Kulisse auf alten Saumwegen durch den italienischen Westalpenbogen bis ans Mittelmeer. Fast 1000 Kilometer und 65.000 Höhenmeter haben die Bergjournalisten und Fotografen Iris Kürschner und Dieter Haas zurückgelegt.
Mit beeindruckenden Bildern und Filmszenen in HD-Qualität geben sie Einblick in einige der schönsten und wildesten Winkel der Alpen. Bleibenden Eindruck haben nicht nur die großartigen Landschaften, sondern vor allem auch die Bewohner der Bergdörfer und Hütten hinterlassen, ihre Gastfreundschaft, die gute Küche, die Offenheit über ihr Leben zu erzählen. Wer glaubt, die Alpen zu kennen, wird sich nach dieser erdanziehung Live-Show nicht mehr so sicher sein.

Location

Germanisches Nationalmuseum
Kartäusergasse 1
90402 Nürnberg
Germany
Plan route
Image of the venue

Das Germanische Nationalmuseum in Nürnberg ist das größte kulturhistorische Museum in Deutschland. Kunst, Kultur und Geschichte von der Frühzeit bis zur unmittelbaren Gegenwart werden hier in spannenden Ausstellungen aufgearbeitet und bieten interessierten Besuchern allerhand Informationen. Aufgrund seiner wissenschaftlichen Kompetenz setzt das Germanische Nationalmuseum musemsweite Standards und gilt durch sein hohes wissenschaftliches Ansehen als vertrauenswürdige Referenz.

Die fächerübergreifende Darstellung historischer Zeugnisse macht kleinen und großen Besuchern die Zusammenhänge der Geschichte sichtbar. 23 Sammlungsbereiche mit zahlreichen Exponaten aus Kunst, Kultur und Geschichte schlagen den Bogen von Vergangenheit zur Moderne und geben Aufschluss über die Entwicklung der Menschheit. Ausgestellt werden Kunstwerke, Kleidungsstücke, Mobiliar oder Musikinstrumente.

Alle Räumlichkeiten des Germanischen Nationalmuseums sind barrierefrei. Besucher, die nach dem Museumsrundgang noch etwas verweilen möchten, finden im hauseigenen Café Arte österreichisch inspirierte Köstlichkeiten sowie Heiß- und Kaltgetränke.