GTA - Durch die vergessenen Alpen des Piemont

von Iris Kürschner & Dieter Haas  

Hauptstrasse 14
79664 Wehr

Tickets ab 13,00 €
Ermäßigung verfügbar

Veranstalter: VISION ERDE, Hangstraße 14, 79539 Lörrach, Deutschland

Anzahl wählen

1. Kategorie

Normalpreis

je 13,00 €

ermäßgt

je 12,00 €

Summe 0,00 €
Preise inkl. Mwst. zzgl. Versand- und Servicegebühren

Ermäßigungsinformationen

Abendkassenpreis 15 € / Ermäßigungen für Schüler und Behinderte
Lieferart
print@home
Postversand

Veranstaltungsinfos

Die „vergessenen“ Alpentäler des Piemont erleben, eines der größten Entsiedlungsgebiete der Alpen.

Fast 1000 Kilometer und 65.000 Höhenmeter haben die Bergjournalisten und Fotografen Iris Kürschner und Dieter Haas auf der GTA, der Grande Traversata delle Alpi zurückgelegt. Mit beeindruckenden Bildern nehmen sie die Zuschauer mit auf diese Fußreise, geben mit einfühlsamen Portraits auch einen Blick hinter die Kulissen.

Sie besuchen ehemalige Auswanderer, decken eine Goldgräberstadt auf, nehmen an einer historischen Wallfahrt teil, stöbern durch mystische Geisterdörfer, folgen den Spuren der Walser und Waldenser, schwelgen in okzitanischen Spezialitäten, tauchen ein in die Dolomiten von Cuneo, in die Seealpen, wo Sie das Heulen der Wölfe frösteln lässt. Überraschendes wird preis gegeben. Nicht nur die Landschaft erinnert oft an den Himalaya, auch die Lebensweise der Menschen. Wer glaubt, die Alpen zu kennen, wird sich nach diesem Vortrag nicht mehr so sicher sein.


Referenten: Iris Kürschner & Dieter Haas

Mehr Info: www.visionerde.com

Videos

Ort der Veranstaltung

Stadthalle Wehr
Hauptstraße 14
79664 Wehr
Deutschland
Route planen

Am Fuße des Schwarzwaldes im Tal der Wehra gelegen, bietet die Stadt Wehr ein attraktives Kulturprogramm für Bewohner und Gäste aus der Umgebung. Die Stadthalle Wehr spielt dabei als zentrale Spielstätte eine wichtige Rolle.

Eröffnet wurde die Stadthalle im Jahr 1990 mit einem Benefizkonzert des Weltstars aus Wehr. Anne-Sophie Mutter, die Weltklasse-Geigerin, ist eng mit Wehr, ihrer Heimatstadt, verbunden und sorgte für ein atemberaubendes Eröffnungskonzert in der Stadthalle. Neben großartigen Konzerten finden hier auch Veranstaltungen von Wehrer Vereinen, Organisationen, Institutionen, Unternehmen und Bürgerinnen und Bürgern statt. Im Großen Saal mit Empore finden bis zu 460 Zuschauer Platz, während im Kleinen Saal kleinere Events den perfekten Rahmen finden.

Dank der zentralen Lage ist die Stadthalle Wehr für alle Besucher gut zu erreichen und bringt an Veranstaltungstagen viele Bürgerinnen und Bürger zusammen. Freuen Sie sich auf gute Unterhaltung in der Kulturstadt Wehr!