Große Weinbergwanderung - "5 km - 6 Weine Tour" mit dem Winzer in 3,5h zum "Goldenen Wagen"

Weinkeller "Am Goldenen Wagen" Radebeul  

Wackerbarthstraße 1
01445 Radebeul

Tickets from €22.00

Event organiser: Weinkeller "Am Goldenen Wagen" Teubert & Kruchak GmbH, Hoflößnitzstraße 62, 01445 Radebeul, Deutschland

Select quantity

Einheitskategorie

Normalpreis

per €22.00

Total €0.00
Prices incl. VAT plus postal and service charges

Information on concessions

Eine elektronische Buchungsbestätigung von reservix ist als gültiges Ticket ausreichend, sparen Sie Papier!
print@home after payment
Mail

Event info

Große moderierte Führung durch den Weinberg mit 6- Weinprobe
Der Start ist diesmal am Staatsweingut „Schloss Wackerbarth“.
Wir wandern über die steinerne Treppe „Himmelsleiter“ am „Jacobstein“ vorbei, bis zur „Volkssternwarte“. Nach einer weinseligen Pause geht es erst einmal bergab zur ehemaligen 1. Sächsischen Sektkellerei „Bussard“, die 1836 als „Fabrik für moussierende Weine“ erbaut wurde (zweitälteste in Deutschland). Von dort aus wandern wir wieder in die Berge zu einem der schönsten Aussichtspunkte in Radebeul, der König-Friedrich-August-Höhe am Wasserturm.
Weiter geht es zu einem der ältesten Weinberge, dem „Paradies“. Von da aus wandern wir durch den Lößnitzgrund vorbei an Lößnitzbach und Schmalspurbahn zur kurfürstlichen Weingutsanlage „Hoflößnitz“, dem einzigen zertifizierten ökologischen Weingut in Sachsen. Nach einer Verkostung im Bioweinberg besichtigen wir eine historische Weinpresse und wandern dann zum Weinkeller „Am Goldenen Wagen“.

Videos

Location

Schloss Wackerbarth
Wackerbarthstraße 1
01445 Radebeul
Germany
Plan route

Wer das sächsische Staatsweingut Schloss Wackerbarth zum ersten Mal sieht, macht große Augen.

Auf einer leicht erhöhten Ebene ranken sich hier Weinreben um die gesamte Anlage. Hinter dem Hauptgebäude führt eine mit Tannen bepflanzte Treppe hinauf zum Belvedere, von wo aus Sie einen fantastischen Ausblick genießen können. Sie werden staunen, wenn Sie sehen, wie akkurat sich Natur gestalten lassen kann. In beinahe perfekter Symmetrie wurde der Garten des Schlosses Wackerbarth im Jahre 1730 vollendet.

Es mag verwundern, aber das Schloss Wackerbarth befindet sich nicht abseits, sondern mitten in der Stadt Radebeul. In Reichweite von einem Kilometer finden Sie den S-Bahnhof Radebeul-Zitschewig. Zudem fährt eine Straßenbahnlinie die gesamte Meißner Straße entlang, also auch direkt zum Schloss.