Große Hafenrundfahrt 2017 + Besichtigung Cap San Diego - Das neue Kombiticket

Bei den St. Pauli Landungsbrücken Deu-20359 Hamburg

Tickets ab 19,00 € Ermäßigung verfügbar

Veranstalter: BARKASSEN-MEYER Touristik GmbH & Co. KG, St.Pauli-Landungsbrücken, 2+6, 20359 Hamburg, Deutschland

Anzahl wählen

Freie Platzwahl

Normalpreis

je 19,00 €

Kinder ( 4 - 14 J. )

je 8,00 €

Summe 0,00 €
Preise inkl. Mwst. zzgl. Versand- und Servicegebühren

Ermäßigungsinformationen

Kinder 4-14 Jahre sind ermäßigungsberechtigt.
Lieferart
Postversand

Veranstaltungsinfos

Große Hafenrundfahrt:
Je nach Tide und Tagesaktualität zeigen wir Ihnen mit unseren Barkassen und Fahrgastschiffen:
die historische Speicherstadt mit ihren Fleeten (tidenabhängig), die Hafencity,
die Hamburger Elbbrücken, Schleusen und Containerterminals,
die großen Docks von Blohm + Voss, die Köhlbrandbrücke und vieles mehr.
Sachkundige und „launige“ Erklärungen in deutscher Sprache erhalten Sie durch unsere Schiffsführer. Erläuterungen in Englisch bietet Ihnen unsere Sightseeing-App.
Termine April – Oktober:
Abfahrten z. vollen Stunde zwischen 10.00 u. 17.00 Uhr
Termine Nov. – März:
Abfahrten z. vollen Stunde zwischen 11.00 u. 16.00 Uhr
Ab/an St. Pauli-Landungsbrücken, Brücke 2 oder 6

Besichtigung der CAP SAN DIEGO:
Täglich kann die CAP SAN DIEGO, weltweit größter fahrtüchtiger Museumsfrachter, vom Bug bis zum Heck, von der Maschine bis zur Brücke, besichigt werden. Der gut ausgeschilderte Rundgang führt Sie durch die Aufbauten des Schiffes, vorbei an Kammern und Messen der Seeleute, bis hinauf zur Kommandobrücke; er geleitet Sie mit anschaulichen Beschreibungen durch den
beeindruckenden Maschinenraum bis hinunter zum Wellentunnel.
Termine täglich von 10 – 18 Uhr, Anmeldung nicht nötig.

Ort der Veranstaltung

Landungsbrücken Hamburg
Bei den St. Pauli Landungsbrücken
20359 Hamburg
Deutschland
Route planen
Bild des Veranstaltungsortes

Gemütliche Hafenrundfahrten, imposante Luxusdampfer und die einzigartige Atmosphäre des Hamburger Hafens - Das alles lässt sich auf den Landungsbrücken im Stadtteil St. Pauli sehen und erleben.

Der 700 Meter lange schwimmende Schiffsanleger ist zentraler Verkehrsknotenpunkt von U-Bahn, S-Bahn sowie Schiffsverkehr und zugleich eine beliebte Touristenattraktion am Hamburger Hafen. Errichtet wurden die insgesamt 10 Landungsbrücken im Jahre 1907 als Anlegestelle für die Personendampfer der Überseelinien. Heute verkehren hier die Hafenfähren der Hamburger Hochbahn AG, Hafenrundfahrtschiffe, Passagierschiffe, Katamarane sowie ab und zu die großen Luxusdampfer. Auch die Gebäude, die man auf dem schwimmenden Schiffsbahnhof besichtigen kann, sind echte Attraktionen: Das aus Tuffstein errichtete Abfertigungsgebäude, das als repräsentativer Schiffsbahnhof gestaltet ist, steht seit 2003 unter Denkmalschutz. Außerdem befindet sich auf der Ostseite ein alter Glockenturm, der neben der Uhrzeit auch den aktuellen Wasserstand anzeigt.

Erleben Sie unvergessliche Momente auf den Landungsbrücken in Hamburg: Erfahren Sie Interessantes über die Stadt und den Hafen, genießen Sie den wunderschönen Ausblick und atmen Sie die frische Meeresluft.