Grönland - gewaltig fesselnd mystisch

von Hans Thurner  

Humboldtstraße 5
79567 Weil am Rhein

Tickets from €13.00

Event organiser: VISION ERDE, Hangstraße 14, 79539 Lörrach, Deutschland

Select quantity

1. Kategorie

Normalpreis

per €13.00

ermäßigt

per €12.00

Total €0.00
Prices incl. VAT plus postal and service charges

Information on concessions

Abendkassenpreis 15 € / Ermäßigungen für Schüler und Behinderte

Event info

Krachende Eisberge, blühende Blumentäler, singende Wale. Grönland bietet viel mehr als „Eis und Schnee“! Das beweist Hans Thurner eindrucksvoll mit seinen Bildern und Erzählungen und zeichnet dabei ein vielschichtiges Porträt von Land und Leuten. Mehrfach bereist er zu allen Jahreszeiten die Ost- und Westküste, den Süden und Norden Grönlands. Dabei erhält er einen spannenden Einblick in die Lebensweise eines Volkes, das auf dem Weg ist, sich von einer Kultur des Jagens zu einer modernen Gesellschaft zu entwickeln.

Unterwegs ist er vor allem zu Fuß mit Rucksack und Zelt, aber auch mit dem Segelboot und Kajak. Im Winter sind Hundeschlitten und Tourenski das ideale Transportmittel.

In seinem neuen Vortrag lässt Hans Thurner uns zu stimmungsvollen Klängen talentierter grönländischer Musiker an der magischen Schönheit einer wilden und einzigartigen Natur teilhaben.

Referent: Hans Thurner

Mehr Info: www.visionerde.com

Videos

Location

Haus der Volksbildung
Humboldtstraße 5
79567 Weil am Rhein
Germany
Plan route

Das Haus der Volksbildung ist ein etablierter Bestandteil der lebendigen Kulturlandschaft Weils am Rhein.

Nicht nur die malerische Badische Weinstraße und die international populäre Architekturlandschaft Weils am Rhein ziehen jährlich tausende Besucher in die Region des Dreiländerecks. Auch das umfangreiche Kulturprogramm der südbadischen Stadt weist eine starke touristische Anziehungskraft auf. In den vergangenen drei Jahrzenten hat eine dynamische Entwicklung des Weiler Kulturlebens stattgefunden, dessen Ruf nun über die Grenzen der Stadt hinausgeht. Seitdem hat sich das Haus der Volksbildung als feste Größe in der Kulturlandschaft etabliert. Vor über dreißig Jahren ist es als erstes eigenes Gebäude für die Erwachsenenbildung entstanden und wurde damit zur Pionierleistung in der Region. Hier finden Kurse der Volkshochschule und Musikschule sowie diverse kulturelle Veranstaltungen statt. Das Haus der Volksbildung besticht vor allem durch seine unschlagbare Lage im Zentrum des Stadtkerns, direkt am Hauptbahnhof.

Das Weiler Kulturamt betreibt das beschauliche Haus der Volksbildung und bietet Anwohnern und Besuchern ein umfangreiches Kulturprogramm.