Grimm! - Die wirklich wahre Geschichte von Rotkäppchen und ihrem Wolf

Berliner Straße 46 Deutschland-16303 Schwedt/Oder

Tickets ab 27,40 €

Veranstalter: Uckermärkische Bühnen Schwedt, Berliner Straße 46 -48, 16303 Schwedt/Oder, Deutschland

Tickets


Veranstaltungsinfos

Grimm!
Die wirklich wahre Geschichte von Rotkäppchen und ihrem Wolf

Märchenhaft moderner Musical-Hit von Thomas Zaufke und Peter Lund

Koproduktion mit der Musikakademie Gdańsk
Regie und Choreographie: Neva Howard
Bühnenbild und Kostüme: Ulrike Reinhard
Musikalische Leitung und Einstudierung: Tilman Hintze
Live-Musik: takayo & Freunde

Skandal im Dorf! Rotkäppchen ist längst kein kleines Kind mehr und möchte
von allen Tieren im Dorf Dorothea genannt werden. Viel schlimmer ist
aber, dass sie einfach in den Wald rennt und sich dort mit einem Typen
trifft, der sich GRIMM nennt, und von dem jeder weiß, dass er der Wolf ist!
Als sie ihn aus dem Wald mitbringt, stellt sich heraus, dass der Wolf gar
kein so übler Bursche ist, und dazu noch ziemlich attraktiv. Die eigentliche
Katastrophe aber ist, dass mit GRIMM nicht nur ein Wolf ins Dorf kommt,
sondern auch die Wahrheit über die Vergangenheit des Dorfes und seiner
Bewohner. Das muss um jeden Preis verhindert werden, denn alles soll so
bleiben wie es ist. Und so hecken einige der Dorfbewohner einen finsteren
Plan aus…

Ort der Veranstaltung

Uckermärkische Bühnen Schwedt
Berliner Straße 46
16303 Schwedt
Deutschland
Route planen

Die Uckermärkischen Bühnen Schwedt, kurz ubs, sind sehr viel mehr als nur ein Theaterbetrieb. Zusätzlich zu den Schauspielvorstellungen gibt es hier auch Konzerte, Tagungen, Messen und noch vieles mehr. Die einzigartige Fusionierung zwischen Theater und Kulturhaus zu den ubs sorgt für ein umfangreiches Programm aus Unterhaltung und Veranstaltungsservice.

Als Theater warten die Uckermärkischen Bühnen mit einem Angebot auf, das den klassischen Stadttheaterspielplan mit Konzerten, Gastspielen und zahlreichen weiteren Events erweitert und so ein breites Publikum anspricht. Weit länger als 200 Jahre reicht die Theatertradition in Schwedt zurück und wird durch die ubs weitergeführt und modern interpretiert. Neben dem Theater- und Gastspielbetrieb sind die ubs ein auch überregional bedeutsamer Veranstalter, der von der Messe über Tagungen bis hin zu rauschenden Bällen die Ausrichtung vieler Events übernimmt. Als Kulturveranstalter bieten die Bühnen zudem ein facettenreiches Angebot für alle Altersklassen und sind aus dem gesellschaftlichen Leben Schwedts nicht mehr wegzudenken.

Mit dem umfangreichen Raumangebot sind die ubs bestens für alle Eventualitäten gerüstet. Zwei Foyers bieten genügend Raum für Bankette, Tagungen, Empfänge oder Tanzveranstaltungen. Das intime Theater, das Podium und der Kleine Saal sind mit moderner Technik ausgestattet, lassen viele Bestuhlungsvarianten zu und sind so der perfekte Rahmen für alle Art Veranstaltung. Im Großen Saal finden über 800 Zuschauer Platz und haben beste Sicht auf die Bühne, wenn sich der Vorhang zur Vorstellung hebt.