Grey Paris - 1. Grooving Dub & Jazz Night

Jordanstr. 11
34117 Kassel

Veranstalter: Theaterstübchen, Jordanstraße 11, 34117 Kassel, Deutschland

Tickets

Fällt aus!

Veranstaltungsinfos

grey paris ist ein aufstrebendes cinematic electro-acoustic trio aus berlin. ihre musik versteht sich als eine gedankenwelt, die sich sowohl aus melodien, als auch aus klangexperimenten zu einer mental greifbaren landschaft formt. die band erfindet sich in der ungewöhnlichkeit: unerwartete taktwechsel, ausbrechende beats und atmosphärische alltagssamples verschmelzen zu einer ästhetischen vision von experimentellen klangmustern. ihre emotionalen klaviermelodien berühren unser innerstes und setzen unseren körper unmerklich in bewegung – sie geben uns ein zuhause in komplexen rhythmen und lassen diese spielerisch und leicht erscheinen. wir werden getragen bis der letzte klang verhallt und mit einer tiefen zufriedenheit zurück gelassen. _grey paris entstand spontan, als pianist und komponist yiorgos parisis ein klavier zurück in sein leben brachte, nachdem er jahrelang nicht eine note gespielt hatte. er rief klavierbauer und schlagzeuger arian stechert zuhilfe, um das neu erstandene instrument zu begutachten und zu reparieren. schnell stellte sich heraus, dass die musikalische chemie stimmte und innerhalb kurzer zeit wurden ideen umgesetzt, die ein jahr später auf ihrer selbstproduzierten debut-ep „now is the moment“ erschienen. kurz darauf komplettierte der kreative und vielseitige bassist mark beumer das trio, das sich nun mit atmosphärischen live-shows in der berliner musikszene einen namen macht.

Besetzung arian stechert: drums, electronics, sampling yiorgos parisis: piano, electronics, live-looping mark beumer: bass, electronics

Ort der Veranstaltung

Theaterstübchen Kassel
Jordanstraße 11
34117 Kassel
Deutschland
Route planen

Konzerte, Theater, Club-Abende: Das Programm im Theaterstübchen ist so vielseitig wie seine Besucher. Intime Konzerte in bester Gewölbeatmosphäre garantieren für einen tollen Abend.

Mit jeder Menge Charme und Flair wartet das Theaterstübchen auf. Der kleine aber feine Kellerclub mit gemütlichen Tischen, einer kleinen Bühne und dem Gewölbe, das ein wenig an einen Weinkeller erinnert, bietet ein bunt gemischtes Programm. Konzerte im familiären Rahmen gibt es hier ebenso wie den Dance-Floor, witzige Kabarett-Abende oder einfach ein gemütliches Bier an der Bar.

Der Live-Club in Kassel ist mit seinem Jazz-Frühling und dem Bluesfestival im Herbst mittlerweile eine feste Größe im Nachtleben von Kassel und seiner Umgebung.