Gregor Meyle - Live 2018

Gregor Meyle  

Albersloher Weg 54
48155 Münster

Tickets ab 36,20 €

Veranstalter: Goldrush Productions GmbH, Rosenplatz 23, 49074 Osnabrück, Deutschland

Anzahl wählen

Stehplatz

Normalpreis

je 36,20 €

Summe 0,00 €
Preise inkl. Mwst. zzgl. Versand- und Servicegebühren
print@home
Postversand

Veranstaltungsinfos

Er ist einer der populärsten Sänger Deutschlands: Gregor Meyle. Mit Songs wie „Keine ist wie du“ oder „Du bist das Licht“ lässt er seine Seele sprechen und singt sich in die Herzen seiner Zuhörer. Dabei bleibt er trotz seines Erfolges immer noch der authentische Singer-Songwriter mit Bart und Hut.

Mit „So soll es sein“ erschien 2008 das erste Album von Gregor Meyle, nachdem er im Jahr zuvor durch die Castingshow SSDSDSSWEMUGABRTLAD von Stefan Raab bekannt wurde. Weitere Alben folgten und konnten sich in den Hitlisten platzieren. 2014 brachte die Show „Sing meinen Song – Das Tauschkonzert“ bei VOX den endgültigen Durchbruch für den sympathischen Schwaben. Im selben Jahr erschien sein viertes Album „New York – Stintino“, das direkt in den Top Ten der Charts landete. 2015 bekam er dann seine eigene TV-Sendung „Meylensteine“, in der er andere Musiker wie Stefanie Heinzmann und Sarah Connor besucht und persönliche Einblicke in ihr künstlerisches Wirken gewährt.

Seine Lieder und Texte sind gefühlvoll, neugierig und voller Optimismus. Mit Gelassenheit und einer besonderen Lebensfreude erzählt der Künstler in seinen lauten und leisen Songs aus dem Leben. Ein Konzert mit Gregor Meyle ist wie ein Abend unter Freunden.

Ort der Veranstaltung

Jovel Music Hall
Albersloher Weg 54
48155 Münster
Deutschland
Route planen

Im westfälischen Münster gibt es eine Location, die alles bietet, was das Herz begehrt: Die mittlerweile legendäre Jovel Music Hall ist weit über die Stadtgrenzen hinaus für mitreißende Konzerte namhafter Bands und Künstler wie den Fantastischen Vier, Simple Minds oder Udo Lindenberg, Auftritte bekannter Comedians sowie für ausgelassene Partys und Diskoveranstaltungen bekannt.

Ende der 70er von Udo Lindenbergs Bassisten Steffi Stephan gegründet, hat sich die „Jovel“ innerhalb weniger Jahre zu einem angesagten Club gemausert. Von Anfang war für ein abwechslungsreiches und anspruchsvolles Veranstaltungsprogramm garantiert, weshalb es Besucher aus der ganzen Region hierher zog. Insgesamt 1500 Zuschauer können heute mit dabei sein, wenn die großen Stars aus der Comedy- und Musikszene auf der Bühne stehen. zum Gebäudekomplex der Jovel gehört auch ein Club mit Platz für 500 Personen sowie eine Lounge, in der es sich um die 300 Besucher gemütlich machen können.

Die Jovel Music Hall ist genau der richtige Ort für alle, die herausragende Live-Shows erleben, auf der Tanzfläche abgehen oder in gemütlichem Ambiente entspannen wollen. Hier kommt absolut jeder auf seine Kosten!