Grave Digger - Tour of the Living Dead

Special Guest: Burning Whitches  

Obere Sandstr. 7
96049 Bamberg

Tickets ab 32,30 €

Veranstalter: Veranstaltungsservice Bamberg GmbH, Kunigundenruhstrasse 41, 96123 Pödeldorf, Deutschland

Anzahl wählen

1. Kategorie

Normalpreis

je 32,30 €

Summe 0,00 €
Preise inkl. Mwst. zzgl. Versand- und Servicegebühren

Ermäßigungsinformationen

Rollstuhlplätze nur telefonisch unter 0951 23837.
Lieferart
print@home
Postversand

Veranstaltungsinfos

Die Grave Digger liefern seit über drei Jahrzehnten feinsten Heavy Metal. Ihr Debutalbum „Heavy Metal Breakdown“ ist schon längst zu einem Klassiker avanciert und mit Alben wie „The Last Supper“ und „War Games“ hat die Band Meilensteine der Metal-Geschichte geschaffen. Jetzt macht sich die musikalische Naturgewalt ein weiteres Mal auf die Reise, um auf deutschen Bühnen zu wüten.

1980 wurde die Band gegründet. Zu dieser Zeit hatte die deutsche Metal-Szene nicht viel zu bieten. Doch dann erhob sich die „Second Wave of German Heavy Metal Music“ und an vorderster Front standen Grave Digger. Nach ersten Auftritten auf diversen Festivals sorgte das Debütalbum für den großen Durchbruch. Seitdem sind die Totengräber rund um den Globus zu hören. Sie stoßen mit ihren heftigen Gitarren-Riffs und dem treibenden Schlagzeug ein Tor zur Hölle auf und lassen das Publikum einen Blick in den Abgrund werfen. Songs wie „Hell Funeral“ zeigen, dass Grave Digger auch nach unzähligen Besetzungswechseln und einer zwischenzeitlichen Namensänderung Anfang der 90er noch immer zu den Besten ihres Fachs gehören. Nach wie vor schmieden Grave Digger Brett um Brett. Kein Wunder also, dass sie zu den gefragtesten Metal-Bands der Welt gehören. Mit einer unglaublichen Energie liefern die schaurigen Vollblutmusiker mitreißende Bühnenshows ab, die nach wie vor begeistern.

Diese Band ist ein Muss für alle Metal-Fans. Lassen Sie sich diese Urgesteine der deutschen Schwer-Metall-Szene auf keinen Fall entgehen. Erleben Sie die GRAVE DIGGER live – es lohnt sich!

Ort der Veranstaltung

Live-Club | Haas Säle
Obere Sandstraße 7
96049 Bamberg
Deutschland
Route planen
Bild des Veranstaltungsortes

Für jede Veranstaltung den passenden Rahmen, das versprechen die Haas Säle in Bamberg. Gemeinsam mit dem Live-Club wird hier für ein facettenreiches Programm gesorgt, das nicht nur die kulturelle, sondern ebenso die Partylandschaft der Universitätsstadt bereichert. Auch für private Feiern, Vorlesungen, Konzerte, Tanzveranstaltungen und vieles mehr sind die beiden Locations der richtige Rahmen.

Der Live-Club öffnete, wenn auch zunächst in einer anderen Location, 1995 erstmals seine Pforten: Ein legendärer Ort für Live-Musik war geboren. Gute Musik, kühles Bier und nette Leute stehen seitdem im Live-Club an der Tagesordnung. Dabei gibt es hier sowohl Club- als auch Tanzabende. Vor allem die Konzerte, die oft als Sprungbrett für viele noch unbekanntere Künstler dienen, sorgen für volles Haus. Wer weiß, vielleicht sieht man hier den Star von morgen hautnah?

Die Haas Säle prägten schon im 14. Jahrhundert das Bild der historischen Innenstadt Bambergs. Aus den einstmals zwei Häusern „zum Kolben“ und „zum güldenen Ochsen“ wurde im 17. Jahrhundert ein einziges Gebäude, in dem sich heute die feierlichen Festsäle befinden. Reiche Stuckaturen, Wandgemälde und prunkvolles Ambiente zeugen noch immer von der Pracht der früheren Domherrenresidenz. Exklusive Küche genießen Sie hier in ebenso exklusivem Flair der Räumlichkeiten oder des Palmgartens. Auch als Spielort für kulturelle Veranstaltungen wie Kabaretts, Konzerte oder Theaterinszenierungen sind die Haas Säle in Bamberg fest etabliert.