Graphic Novel Tage

Sprechende Bilder

Im März 2019 ist es wieder soweit. Die Graphic Novel Tage im Literaturhaus in Hamburg finden zum 8. Mal statt und stehen wie immer ganz im Zeichen der sprechenden Bilder. Auch dieses Jahr werden verschieden Comic-Artists aus ganz Europa erwartet, um sich auszutauschen und zu vernetzen. Jochen Gerner, Nora Krug, Mikael Ross und viele weitere gehören dieses Jahr zu den Gästen. Längst haben Comics und Graphic Novels einen berechtigten Platz in der Literatur eingenommen. Das Verschmelzen von Text und Bild ist eine Kunst und besitzt eine Reife, die der klassischen Literatur in nichts nachsteht. Gezeichnete Literatur ist mehr als bunte Bilder für Kinder. Professionelle Autorinnen und Autoren behandeln in ihren grafischen Romanen ein breites Spektrum an Themen. Von auto-biografischen Inhalten, über historisch-politische Stoffe, bis hin zu fiktionalen Geschichten aller Art deckt das Medium verschiedenste Facetten ab. Daher ist es nicht verwunderlich, dass eine hohe Kunst dahinter steckt, die es zu lernen gilt. Für alle Interessierten sind die Graphic Novel Tage die Möglichkeit, mehr über gezeichneten Erzählungen zu erfahren. Erleben auch Sie die volle Bandbreite der Comics und Graphic Novels im Literaturhaus Hamburg. An den Graphic Novel Tagen berichten internationale Zeichnerinnen und Zeichner über ihr Handwerk. Sichern Sie sich jetzt Tickets und erfahren Sie spannende Einblicke in die Welt der grafischen Erzählung.

Source: Reservix

Unfortunately, no other dates are available at the moment.
Dispatched the very same day!

Ticket orders placed before 16:00 o'clock (only Mon to Fri) and paid for by credit card, PayPal or SOFORT online payments will be dispatched the same day.

Security