Gott der Barbaren

Stephan Thome  

Haus des Geistes
Geiststraße 10
37073 Göttingen

Tickets ab 14,00 €
Ermäßigung verfügbar

Veranstalter: Göttinger Literaturherbst GmbH, Hospitalstraße 12, 37073 Göttingen, Deutschland

Anzahl wählen

1. Kategorie

VVK

je 14,00 €

VVK Ermäßigt

je 11,00 €

Summe 0,00 €
Preise inkl. Mwst. zzgl. Versand- und Servicegebühren
Lieferart
print@home
Postversand

Veranstaltungsinfos

Sein Debütroman Grenzgang, der sich um ein traditionelles Volksfest drehte, landete direkt auf der Shortlist des Deutschen Buchpreises. Hymnisch besprochen wurden auch seine Eheromane,
Fliehkräfte und Gegenspiel, die jeweils eine Perspektive einer Ehekrise erzählen. Jetzt nimmt sich der Sinologe Stephan Thome, der in Taipeh lebt, China vor. Mitte des 19. Jahrhunderts wütet dort ein christlicher Konvertit, der einen Gottesstaat errichtet. "Gott der Barbaren" (Suhrkamp 2018) ist ein weit blickender Roman über religiösen Fanatismus. Im Gespräch mit dem Litera tur wissenschaftler Daniel Göske (Ordentliches Mitglied der Akademie der Wissenschaften zu Göttingen) geht es dem Roman auf den Grund.

In Kooperation mit der Akademie der Wissenschaften zu Göttingen

Foto (c) Heike Steinweg

Anfahrt