Golden Ace - Die Magier - Meister der Täuschung

Rolandsmauer 26
49074 Osnabrück

Tickets ab 21,80 €

Veranstalter: Lagerhalle Osnabrück, Rolandsmauer 26, 49074 Osnabrück, Deutschland

Anzahl wählen

1. Kategorie

Normalpreis

je 21,80 €

Summe 0,00 €
Preise inkl. Mwst. zzgl. Versand- und Servicegebühren
Lieferart
print@home
Postversand

Veranstaltungsinfos

"DIE MAGIER" ist eine unvergessliche Zaubershow, die unterschiedliche Facetten der Magie hautnah erleben lässt. Charmant und humorvoll bringen die vier Künstler das Publikum zum Staunen – jeder auf seine Weise. Abwechslungsreich und unterhaltsam machen sie das Unmögliche möglich und faszinieren ihre Zuschauer, die stets Teil der Show sind.

Unterschiedlicher könnte diese magische Truppe nicht sein und doch ist genau ihre Vielfältigkeit der Schlüssel zu einer großartigen Show. Während sich Carsten Lesch mit den Besuchern auf eine Reise in ihre Gedanken begibt, entführt sie der maskierte Swann in eine geheimnisvolle Phantasiewelt voller Illusionen und Tanz. Selbstironisch und frech zaubert sich Christopher Köhler mit einem Mix aus Mentalmagie und Klamauk in die Herzen seiner Zuschauer. Als weiterer Höhepunkt der Show verführt die undurchschaubare Amila auf mystische Weise ihr Publikum. Bereits in der Sendung „The next Uri Geller“ sorgt die Zauberkünstlerin für Begeisterung.

Erleben Sie Zauberkunst auf höchstem Niveau und staunen Sie über unerklärliche Experimente und Darstellungen. Dieser Abend wird Sie im wahrsten Sinne des Wortes verzaubern und Ihnen noch lange im Gedächtnis bleiben!

Ort der Veranstaltung

Lagerhalle e.V.
Rolandsmauer 26
49074 Osnabrück
Deutschland
Route planen
Bild des Veranstaltungsortes

In einer ehemaligen Eisenwarenlagerhalle, mitten in der historischen Altstadt Osnabrücks, existiert seit den 70er Jahren eine Kulturinstitution, die sich selbst als Soziokulturelles Zentrum versteht und somit auf die Förderung von künstlerischem Austausch und der Integration verschiedener sozialer Schichten, Nationalitäten und Altersgruppen ausgelegt ist.

Programmvielfalt ist hier mit Sicherheit kein Fremdwort: Es gibt Musik, Theater, Kabarett, Kleinkunst, Veranstaltungen für Kinder und sogar ein Filmkunstkino, das bereits mit dem Kinoprogrammpreis Niedersachsen/Bremen ausgezeichnet wurde. Darüber hinaus wird auch einiges für kulturelle und politische Bildung getan: Verschiedene Projekte, Vorträge oder Workshops mit unterschiedlichen Themen und Schwerpunkten ermöglichen eine aktive Teilnahme. So kommt die Lagerhalle auf insgesamt 500 Veranstaltungen im Jahr und zählt mehr als 160.000 Besucher aus Osnabrück und der Region. Die Räumlichkeiten des Gebäudes bestehen aus einem 200 m² großen Saal der je nach Bestuhlung zwischen 250 und 450 Personen aufnehmen kann sowie dem „Spitzboden“, der Empore, einem Werkraum und sechs Seminarräumen.

Hier gilt: Kultur für Alle! Egal ob Jung oder Alt, Groß oder Klein, Arm oder Reich,… in der Lagerhalle in Osnabrück ist jeder Mensch willkommen.