Goitse

Lange Straße 52
77652 Offenburg

Tickets from €19.70
Concessions available

Event organiser: Kulturbüro Offenburg, Weingartenstraße 34, 77654 Offenburg, Deutschland

Tickets


Event info

Goitse ist eine gälische Begrüßung und beutet so viel wie „Komm her!“. Außerdem steht der Name für das irische Quintett rund um die Sängerin Áine McGeeney, das mit seiner irischen Folk Musik und außergewöhnlichen Instrumenten die musikalischen Traditionen Irlands wieder aufleben lässt.

Die Mitglieder von Goitse können alle virtuos musizieren. Mit Colm Phelan hat die Band den Weltmeister im Spielen der Bodhrán, einer irischen Rahmentrommel. Doch nicht nur ihre sagenhaften Instrumente machen die Band zu etwas Besonderem. McGeeney hat eine reizende Sopranstimme, die in der Fusion mit aufgeweckten Instrumentalstücken dafür gesorgt hat, dass das Quintett auf der Spitze des Irish Folk Olymp angekommen ist. Seit ihrer Gründung im Jahr 2009 hat die Band schon einige Alben heraus gebracht, darunter „Tall Tales & Misadventures“, was die einzigartige Persönlichkeit der Musiker zum Ausdruck bringt. Auch einige Preise gehen auf das Konto der Ausnahmemusiker. So räumte Goitse bei den Live Ireland Music Awards als "Trad Group of the Year 2015" ab. Die Band ist zwar im Irish Folk beheimatet, zieht jedoch Zitate aus traditionellen Spielweisen anderer Länder hinzu. Die Inspiration dafür bekommt das Ensemble bei Tourneen durch die ganze Welt. Die dort gesammelten Erfahrungen, gepaart mit der irischen Tradition und der eigenen Note ergeben die einzigartige Musik von Goitse.

Wenn Sie irische Musik lieben sollten Sie sich ein Konzert von Goitse nicht entgehen lassen. Gennießen Sie die wunderbaren Klänge in vollen Zügen und sichern Sie sich noch heute ihre Tickets.

Location

Salmen
Lange Straße 52
77652 Offenburg
Germany
Plan route
Image of the venue

In kleinem Rahmen können Sie hier klassische Konzerte, sowie Jazz und Weltmusik oder Kleinkunst erleben. Der Salmen in Offenburg ist schon längst zu einer festen Kulturinstitution avanciert. Sehen Sie nationalen und internationalen Künstlern aus nächster Nähe bei ihrer Arbeit zu.

Seit Ende der 1990er ist der Salmen über die Grenzen der Stadt hinaus bekannt. Das Freiheitsfest 1997 hat ihn stärker in das öffentliche Bewusstsein gerückt. Komplett renoviert und mit einem Platzangebot von fast 300 Sitzplätzen ist der Salmen eine ganz besondere Lokalität. Hier geht man nicht in der Masse der Zuschauer unter und verliert sich nicht in pompösen Prachtbauten. Vielmehr versteht sich der Salmen als ein Ort der Kultur, des Austausches und der Begegnung. Unweit des Hauptbahnhofes lockt der Salmen neben regionalen Fans auch Kulturbegeisterte aus Freiburg und der deutsch-französischen Grenzen nach Offenburg. Unter der Leitung des Kulturbüros Offenburg hat sich der Salmen zu einer der wichtigsten Veranstaltungsorte der Region entwickelt.

Dieser Veranstaltungsort hat mit seinem bunten Programm für jeden etwas zu bieten. Erleben Sie unvergessliche Abende im kleinen Kreis.