Götz Widmann - mit neuem Programm „Tohuwabohu“

Kronenplatz 1
76133 Karlsruhe

Tickets from €18.60

Event organiser: Stadtjugendausschuss e.V. Karlsruhe JUBEZ, Kronenplatz 1, 76133 Karlsruhe, Deutschland

Select quantity

1. Kategorie

Normalpreis

per €18.60

Total €0.00
Prices incl. VAT plus postal and service charges

Information on concessions

Ermäßigung:
- Rollstuhlfahrer + Schwerbehinderte mit B im Ausweis zahlen Normalpreis, Begleitperson hat freien Eintritt ohne Ticket

Weitere Ermäßigungen bitte im Jubez-Büro erfragen
Di.-Fr. 14-18 Uhr, Fr. Malik 0721-133-5630 / jubez@stja.de
print@home after payment
Mail

Event info

Das Enfant Terrible unter den deutschen Liedermachern hat seinem Ruf mal wieder alle Ehre gemacht und ein tolldreistes neues Album hingelegt, über das man garantiert noch lange reden wird. Tohuwabohu, der Name ist Programm. Unberechenbar wie immer schüttelt er mit einer frappierenden Leichtigkeit eine Sensation nach der anderen aus dem Ärmel. Götz Widmann in Bestform, vielleicht so gut wie noch nie. Die Pointen sitzen wie KO-Schläge. Treffsicher wie immer kommt er genau mit dem richtigen Statement zur richtigen Zeit um die Ecke.

Er hat ein großes böses Maul und niemand ist vor ihm sicher. Und doch spürt man in jeder Zeile eine tief verankerte Menschenliebe, eine Verneigung vor dem Recht des Individuums auf Selbstbestimmung, einen herzerwärmenden Humor und vor allem einen Tiefsinn, den man in unserer grenzdebilen Welt sonst fast gar nicht mehr findet. Live schon immer am allerbesten, spontan und ohne festes Programm, mit einem jeden Abend anderen Mix aus ganz frischem Material und den schönsten Klassikern, auch von seiner alten Band Joint Venture. Leuchtende Abende sind vorprogrammiert.

Location

Jubez Karlsruhe
Kronenplatz 1
76133 Karlsruhe
Germany
Plan route
Image of the venue

Das Kulturzentrum jubez in der Karlsruher City ist eine Einrichtung der kulturellen Bildung für Kinder und Jugendliche und ein etablierter Veranstaltungsort, hier begegnen sich Liveprogramm und Kreativangebote.

Im Veranstaltungsbereich reicht die Angebotspalette von Konzerten aller populären Stile über Newcomer-Wettbewerbe wie das „New Bands Festival“, Kleinkunst, Kabarett, Comedy und Theateraufführungen bis hin zu Lesungen, Vorträgen und Diskussionsforen.

In der Medien-, Kunst-, Foto-, Holz-, Keramik- Theater- und Textilwerkstatt finden Kurse, Projekte und eine enge Kooperation mit Karlsruher Schulen statt. Außerdem stehen die Türen der Werkstätten Kindern und Jugendlichen an den Nachmittagen auch ohne Anmeldung und Gebühr offen.

Das jubez legt Wert auf eine kulturelle Bandbreite und versteht sich darüber hinaus als Ort der Auseinandersetzung mit gesellschaftlich und politisch relevanten Themen.