Glenn Miller Orchestra - directed by Wil Salden

Mahlastraße 3
76829 Landau in der Pfalz

Tickets ab 32,00 €
Ermäßigung verfügbar

Veranstalter: Schmidt & Salden GmbH & Co. Event KG, Am Storchsborn 1, 63546 Hammersbach, Deutschland

Tickets


Veranstaltungsinfos

Tour 2018/2019: Jukebox Saturday Night

Mit der neuen CD im Gepäck, die pünktlich zum Tour-Beginn erschien, und dem neuen Programm „Jukebox Saturday Night“ ist das Glenn Miller Orchestra 2018 und 2019 auf großer Europa-Tour.

Das Thema ist nicht nur Programm, sondern auch ein wunderschöner Song der von Glenn Miller 1942 aufgenommen wurde und im Konzert des Glenn Miller Orchestra der rote Faden sein wird, denn so wie es Glenn Miller schon getan hat, geht auch Wil Salden bei dieser Show vor: Something Old, Something New, Something Borrowed and Something Blue. Deshalb werden auch unter anderem Kompositionen von Tschaikowsky, Cole Porter und George Gershwin dabei sein.

Wil Salden und seine Musiker sind Garanten für den authentischen Swing-Sound in der traditionellen großen Big Band Besetzung. Das Orchestra und die Vocalgroup „The Moonlight Serenaders“ bestehend aus Musikern, einer Sängerin und dem Orchesterleiter Wil Salden, versetzen das Publikum zurück in die Zeit der Jukeboxes der 30er und 40er Jahre, wenn Titel wie: What A Wonderful World, Blue Moon, Everybody Loves My Baby, Moonlight Serenade, In The Mood und mehr erklingen.

Ort der Veranstaltung

Jugendstil-Festhalle Landau
Mahlastraße 3
76829 Landau in der Pfalz
Deutschland
Route planen
Bild des Veranstaltungsortes

Sie ist eine der bedeutendsten Festspiel- und Theaterbauten des Jugendstils in Süddeutschland. Die Jugendstil-Festhalle in Landau wartet mit einem hochkarätigen Programm auf, das sowohl Kongresse und Tagungen, als auch Konzerte und Bälle umfasst.

1905 wurde das malerische Gebäude erbaut und seit dem sein äußeres Erscheinungsbild kaum verändert, auch weil es die Weltkriege unbeschadet überstanden hat. Der Innenraum wurde mehrfach durch Renovierungen umgestaltet, 2001 aber originalgetreu wieder hergestellt und seitdem erstrahlt das Gesamtkunstwerk Jugendstil-Festhalle wieder in ihrem ursprünglichen Glanz. Während der denkmalgerechten Generalsanierung erhielt die Jugendstil-Festhalle neueste Bühnentechnik, wodurch exklusive Veranstaltungen in historischer Atmosphäre möglich werden. Herzstück ist mit Platz für über 1.000 Personen der Große Saal, der mit dem rekonstruierten Deckengewölbe beeindruckt. Daneben bieten elegante und moderne Salons Platz für Konferenzen und Vorträge.

Nicht nur das Interieur, auch die Außenanlage der Jugendstil-Festhalle ist äußerst stilvoll. Der Konzertgarten auf der Terrassenebene dient als geschmackvoller Flanierbereich und weiterer Raum für Veranstaltungen unter freiem Himmel. Natürlich ist während der Events auch für beste kulinarische Bewirtung gesorgt, das professionelle Serviceteam sorgt außerdem für reibungslosen Ablauf.