Glen Hansard (Solo)

Theaterplatz 1 Deu-91054 Erlangen

Tickets ab 41,25 €

Veranstalter: E-Werk Kulturzentrum GmbH, Fuchsenwiese 1, 91054 Erlangen, Deutschland

Anzahl wählen

Sitzplatz

Normalpreis

je 41,25 €

Summe 0,00 €
Preise inkl. Mwst. zzgl. Versand- und Servicegebühren

Ermäßigungsinformationen

Rollifahrer(innen) und Schwerbehinderte mit B im Ausweis kaufen eine Karte - die Begleitperson bekommt die Freikarte an der Abendkasse.

Bitte im E-Werk Bescheid geben, telefonisch 09131 8005-0, Fax -10 oder per mail an info@e-werk.de, damit es im Kontingent berücksichtigt wird.
Lieferart
print@home
Postversand

Veranstaltungsinfos

Glen Hansard ging einen langen Weg, um dorthin zu gelangen, wo er nunmehr international gesehen wird: An der vordersten Front aufrichtiger Singer-/Songwriter mit Individualität, Signifikanz und ungebrochener Leidenschaft – wie man auch immer wieder an seinen atemberaubend intensiven, jegliche Genre-Grenzen sprengenden Liveshows sehen kann. Auf seiner letzten Deutschland-Tour zu seinem zweiten Solo-Album „Didn’t He Ramble“ verzauberte er mit weit über zweieinhalbstündigen Shows zwischen Folk, Rock, Soul, Jazz, Traditionals und intensivsten Momenten großer Intimität. Ausgedehnte Jamsessions mit seiner neunköpfigen Liveband – darunter auch Streicher und ein Bläsersatz – sowie kollektive Gesangsorgien mit dem gesamten Publikum ließen diese Shows zu unbestreitbaren Highlights des Konzertjahres 2015 reifen. Neben seiner Tätigkeit als Filmkomponist – von ihm stammt der Song „Take The Heartland“ in „Die Tribute von Panem“, einen Oscar für den Song „Falling Slowly“ aus dem kleinen Independent-Film „Once“ hat er zusammen mit Markéta Irglóva auch schon geholt – schreibt und singt der mehrfach Grammy-nominierte Hansard Songs, in denen er seine uneingeschränkte Liebe zu der tiefsten empfundenen Emotionalität und Intimität, zu der ein Musiker fähig ist, offenbart. Dies liegt nicht zuletzt an der harten Schule, durch die er ging – jene eines Straßenmusikers in Dublin, der bemüht ist mit seinen eigenen Songs ein paar Pfund für das nächste Abendessen zu verdienen. Glen Hansard ist ehrlich, kantig und weich zugleich - und live ein echtes Erlebnis.

Ort der Veranstaltung

Redoutensaal Erlangen
Theaterplatz 1
91054 Erlangen
Deutschland
Route planen

Im Herzen der Erlanger Altstadt, in direkter Nachbarschaft zum Markgrafentheater befindet sich der barocke Redoutensaal. In beeindruckend festlicher Atmosphäre lassen sich hier anspruchsvolle wie unterhaltsame Kulturveranstaltungen genießen.

1750 erbaut und 2005 aufwendig restauriert erstrahlt der Festsaal in neuem Glanz und bietet die perfekten Rahmenbedingungen für die unterschiedlichsten Anlässe. So finden hier regelmäßig Festlichkeiten, Bälle oder Empfänge, dank einer hochmodernen Licht- und Tontechnik aber ebenso erstklassige Konzerte und Shows namhafter Künstler statt. Darüber hinaus beinhaltet der Veranstaltungskalender Lesungen, Sprech-, und Musiktheater, Messen, Märkte, Seminare und vieles mehr. Insgesamt ereignen sich so jährlich im Durchschnitt 200 Events.

Bis zu 600 Gäste, bei gastronomisch orientierten Veranstaltungen etwa 400 Gäste, haben hier die Möglichkeit, einen unvergesslichen Abend in dem prachtvollen Redoutensaal zu erleben. Diese Gelegenheit sollte man auf keinen Fall verpassen.