Glanz auf dem Vulkan - Mondän, wild und verrucht: Die 20er-Jahre Show

Harztorwall 16
38300 Wolfenbüttel

Tickets from €26.00
Concessions available

Event organiser: Stadt Wolfenbüttel | Kulturbüro, Stadtmarkt 7, 38300 Wolfenbüttel, Deutschland

Tickets


Event info

Mondän, wild und verrucht: Die 20er-Jahre Show

Berlin der wilden 20er-Jahre, die Sündenstadt, die allzeit aufregendste Metropole der Welt. Hier feiert die Bohème der ganzen Welt den berüchtigten Tanz auf dem Vulkan, als gäbe es kein Morgen. Opiumrausch, Absinth-Partys, Dadaismus, Anarchismus, zertanzte Schuhe, durchliebte Nächte. Berlin – zum Tanztee mondän und elegant – bei Nacht lasterhaft wie die Hölle. In den zahllosen Cabarets, Revuepalästen, Bars und Spelunken treffen Menschen aller Couleur aufeinander – Lebedamen, Dandys, Flappergirls, Schieber, Lustknaben und Intellektuelle.

»Glanz auf dem Vulkan« ist eine eklektische und exzentrische Musik-Revue mit Tanz, Gesang, Artistik, Humor und Frivolitäten aller Art. Miss Evi & Mr. Leu mit ihrer fantastischen Band »The Glanz« und ihrem schillernden, internationalen Künstlerensemble begeben sich auf eine rasante und ungeheuer vergnügliche Reise. Diese Show verkörpert den Freigeist und die ungezügelte Leidenschaft des Berlins der 20er- Jahre und lässt dabei tief blicken in eine glanzvoll-magische Welt: Ekstase, Laster, sehnsuchtsvolle Melancholie und hemmungsloses Vergnügen.

Foto: Andrey Kezzyn

Location

Lessingtheater
Harztorwall 16
38300 Wolfenbüttel
Germany
Plan route
Image of the venue

In Wolfenbüttel, der Wirkungsstätte Gotthold Ephraim Lessings, einem der bedeutendsten Dichter der deutschen Aufklärung, existiert seit 1909 das nach ihm benannte „Lessingtheater“ und bereichert das Kulturangebot der Region seitdem mit hochklassigem Theaterprogramm.

Nachdem das Haus im Jahre 2007 aufgrund von Sanierungsarbeiten geschlossen wurde, feierte es am 24. Mai 2013 seine Wiedereröffnung. Vor allem technisch wurden das Gebäude und die Bühne auf den neusten Stand gebracht, ohne dabei jedoch das historische, denkmalgeschützte Erscheinungsbild zu verändern. Auf der flexibel nutzbaren Bühne, sollen nun jährlich bis zu 170 Veranstaltungen wie beispielsweise Theateraufführungen oder Konzerte stattfinden. Außerdem werden theaterpädagogische Projekte angeboten, die sich vor allem an Schüler und Lehrer, aber auch an sonstige Theaterbegeisterte und –interessierte richten um diesen die Welt des Theaters näher zu bringen sowie erste Schauspiel- oder Tanzerfahrung zu verschaffen.

Lessing hat das deutsche Theater mit seinen Stücken wie „Nathan der Weise“, die auch heute noch aufgeführt werden, maßgeblich geprägt. Das Lessingtheater ist jedoch nicht nur für Lessing-Liebhaber, sondern aufgrund seines vielfältigen und abwechslungsreichen Veranstaltungsangebots für alle Freunde der Kultur absolut empfehlenswert.