Gisa Flake - "Das wird man ja wohl noch singen dürfen"

Karlstraße 35
38106 Braunschweig

Tickets from €19.70

Event organiser: Brunsviga, Karlstraße 35, 38106 Braunschweig, Deutschland

Select quantity

freie Platzwahl

Normalpreis

per €19.70

Total €0.00
Prices incl. VAT plus postal and service charges

Information on concessions

Rollstuhlplätze nur direkt über die BRUNSVIGA.
Tel.: 0531/2380420
print@home after payment
Mail

Event info

Was darf Satire? Auf keinen Fall alles!

Wenn es nach Rundfunkräten, Würdenträgern, Diktatoren oder amerikanischen sozialen Medienanbietern geht... Da rutscht vor Schreck die Pickelhaube, zuckt der Talar, im vorauseilenden Gehorsam rennt der Fernsehdirektor in den Schneideraum, das Beste der 80er, 90er überdröhnt die flexible Haltungslosigkeit, die

Wahrheit gibt es exklusiv in der eigenen Filterblase!

Bild dir keine Meinung, kaufen sie weiter, hier gibt es nichts zu sehen!

Da drängt sich ja quasi die eine Frage auf:

Sag mal, liebes Publikum, bist du wirklich so dumm? (Kurt Tucholsky)

In den Debatten dieser Tage erscheint vieles möglich, was vor Jahren noch undenkbar war. Die Grenzen des politischen Diskurses verschieben sich. Die öffentliche Meinung schnappt hysterisch nach Luft, die Empörungswellen türmen sich auf... doch nichts ist älter als die Zeitung von gestern.

Gisa Flake wirft sich in das tobende Gemenge von verbotener Liebe, Lügenpresse und Volksverrätern, Sündern, Majestätsbeleidigungen und Pressemonopolen, und bringt mal Ordnung, Moral und Anstand zu Euch erhitzten Gemütern!

Ein Abend voller 100 Jahre „Darf sie das? DARF SIE DAS?“, ein Feuerwerk der alternativen Fakten!

Doch jetzt sollte Frau Flake mal an ihrer Stelle lieber mal den Mund halten.

Zu ihrer eigenen Sicherheit.

Die Presse überschlägt sich. Wenn sie die Pressemitteilung gelesen hätte.

—-Die Mutter aller Programme. — IM Horst

—-Great. Fake. News.—- Don Trumph

—-I‘m not amused.* —- The Queen (*if you miss the show)

—110110RussianBotswrotethisprogram101101—

—-Anzeige ist raus. —- Vorstand FC Bayern.

Location

Kulturzentrum Brunsviga
Karlstraße 35
38106 Braunschweig
Germany
Plan route
Image of the venue

Das Kultur- und Kommunikationszentrum Brunsviga gilt als eines der größten soziokulturellen Zentren in Niedersachsen und lockt mit seinem vielfältigen Angebot an Konzerten, Feiern, Tagungen, Vorträgen, Workshops oder Kabarettveranstaltungen weit über 150.000 Besucherinnen und Besucher nach Braunschweig.

Bereits 1895 wurde das Gebäude als Konservenfabrik in der Karlsstraße 35 in Braunschweig errichtet. Nach der Stilllegung 1981 erwarb die Stadt das ehemalige Fabrikgelände und allmählich in ein Bürgerzentrum umgewandelt. Anfangs als ehrenamtlich betriebener Bürgertreff wuchs das Brunsviga Kulturzentrum stetig weiter und verfügt heute über verschiedene Räumlichkeiten, die jeder Veranstaltungen den perfekten Rahmen bieten. Im großen Saal können bis zu 270 Personen Platz nehmen, der kleine Veranstaltungsraum ermöglicht Events für max.150 Gäste. Der angeschlossene Gastronomiebereich mit seiner vielseitigen Speisekarte voller kulinarischer Köstlichkeiten rundet das Kultur- und Kommunikationszentrum optimal ab.

Braunschweig besitzt mit dem Brunsviga Kultur- und Kommunikationszentrum einen absoluten Publikumsmagneten, der an jedem Tag im Jahr ein abwechslungsreiches Unterhaltungs- und Veranstaltungsprogramm anbietet.