Giora Feidman Sextett - “Klezmer for Peace“

Limper Str.
45657 Recklinghausen

Tickets ab 40,00 €
Ermäßigung verfügbar

Veranstalter: Bubu-Concerts | Frink-Leukel GbR, Widderter Str. 45, 42657 Solingen, Deutschland

Anzahl wählen

1. Kategorie

Normalpreis

je 40,00 €

Ermäßigt

je 20,00 €

Summe 0,00 €
Preise inkl. Mwst. zzgl. Versand- und Servicegebühren

Ermäßigungsinformationen

Ermäßigungsberechtigt sind: Studenten, Schüler, Arbeitslose, Sozialpassinhaber und Kinder ab 6 Jahren
Postversand

Veranstaltungsinfos

Klezmer for Peace ist wieder ein Projekt von Giora Feidman mit einer klaren Botschaft. Der Maestro schart Musiker aus der Türkei und Israel um sich und überwindet mit seiner Musik erneut die Grenzen von Nationalitäten, Religionen und Generationen.
Auf der Suche nach Möglichkeiten seine Musik in einem bislang nicht gehörten Gewand zu präsentieren, stieß Giora Feidman auf einen langjährigen musikalischen Weggefährten. Der türkischstämmige Musiker und Musikethnologe Murat Coskun, der weltweit zu den renommiertesten Rahmentrommlern gezählt wird, brachte zu den ersten Proben gleich zwei Kollegen aus seinem engeren Umfeld mit. Zusammen mit Gürkan Balkan an Gitarre und Oud sowie mit Muhittin Kemal Temel auf der türkischen Zither, war damit ein orientalischer Akzent gesetzt, dem Feidman mit seiner Klarinette sowie mit den israelischen Musikern Hila Ofek an der Harfe und Andre Tsirlin auf dem Saxophon die Musik der Klezmorin entgegensetzte. Damit es gelingen konnte, die Musik von sechs Solisten solch unterschiedlicher Herkunft zu einem harmonischen Ganzen zu verschmelzen, brachten die Künstler ihre eigenen Ideen und musikalischen Wurzeln ein und in der Kommunikation untereinander entwickelte sich ein Verständnis für die musikalischen Welten der Anderen.

Ort der Veranstaltung

Christuskirche zu Recklinghausen
Limper Straße 15
45657 Recklinghausen
Deutschland
Route planen

Der mächtige Steinturm der Christuskirche erhebt sich am Rand der Innenstadt und prägt seit seiner Erbauung das Stadtbild Recklinghausens. In der imposanten Kirche finden neben den zahlreichen Gottesdiensten auch übergemeindliche Veranstaltungen statt. Sie ist so oft Ort für Konzerte, Ausstellungen oder anderweitige kulturelle Events.

Als Stadtkirche wurde die Christuskirche 1911 eingeweiht und legt einen ihrer Schwerpunkte seit jeher auf die Kirchenmusik. Besonders beeindruckend erscheint sie wegen ihrer quaderartigen Form aus Muschelkalk, verziert mit Ornamenten im Jugendstil. Im Gesamteindruck bietet sie ein architektonisch mittelalterliches Bild, jedoch mit zahlreichen modernen Elementen. So wuchtig und burgartig sie von außen wirkt, so gegensätzlich gestaltet sich der Innenraum der Christuskirche: Der große, helle Kirchenraum wird durch die vielen Fenster von der Sonne durchflutet und lediglich durch einzelne goldene Verzierungen geschmückt.

Insgesamt drei Orgeln findet man in der Christuskirche, die allesamt die große Bedeutung der Kirchenmusik hervorheben. Jedes der drei Instrumente überzeugt mit herausragender Klangqualität und erfüllt die Kirche nicht nur zu den Gottesdiensten, sondern auch zu den beliebten Orgelkonzerten mit Musik. Neben der Musik ist der Gemeinde auch die Auseinandersetzung mit zeitgenössischer Kunst besonders wichtig und so finden in der Christuskirche auch immer wieder Ausstellungen statt.