Gift. Eine Ehegeschichte - Schauspiel von Lot Vekemans

Rathenaustraße 14
30853 Langenhagen

Tickets ab 11,00 €
Ermäßigung verfügbar

Veranstalter: Theater für Niedersachsen, Theaterstraße 6, 31141 Hildesheim, Deutschland

Tickets


Veranstaltungsinfos

Schauspiel von Lot Vekemans

Eine Frau und ein Mann, ein Friedhof. Nach dem Verlust ihres einzigen Kindes und jahrelangem Schweigen treffen sie sich wieder. Eine Umbettung des Kindes soll veranlasst werden, weil man Gift im Boden des Friedhofs gefunden hat. Was als zaghafte, hilflose Kommunikation beginnt, wird zu einem Gespräch und einer echten Begegnung.

Ort der Veranstaltung

Theatersaal
Rathenaustraße 14
30853 Langenhagen
Deutschland
Route planen
Bild des Veranstaltungsortes

Der Theatersaal in Langenhagen ist eine renommierte Kleinkunstbühne in der Region Hannover. Mit bekannten Comedians, Kabarettisten und anderen Künstlern als Gäste trägt sie wesentlich zum kulturellen Programm der Stadt Langenhagen bei.

Als einer der Spielorte von Mimuse, Norddeutschlands größtem Kleinkunstfestival, sind die Karten für Veranstaltungen im Theatersaal in Langenhagen immer sehr begehrt. Ein rechtzeitiger Kauf der Tickets lohnt sich also, denn Spiel und Witz der nationalen und internationalen Künstler möchte doch wirklich niemand verpassen. Die Kleinkunstbühne freut sich auf Ihren Besuch!

Dank der zentralen Lage ist der Theatersaal für jedermann gut zu erreichen. Der Bahnhof Langenhagen-Mitte befindet sich nur wenige Gehminuten entfernt und alle Gäste, die mit dem Auto anreisen, können den Parkplatz direkt zwischen dem Theatersaal und der Sporthalle nutzen.