Gernot Voltz & Frank Küster - Die Knaller des Jahres - Köln-Premiere

Große Neugasse 2-4 Deutschland-50667 Köln

Tickets ab 24,20 € Ermäßigung verfügbar

Veranstalter: Senftöpfchen Theater GmbH, Große Neugasse 2 - 4, 50667 Köln, Deutschland

Tickets


Veranstaltungsinfos

Herr Heuser ist Deutschlands extremster Finanzbeamter. Gernot Voltz Paraderolle hat zwar die Ausstrahlung einer Klarsichthülle auf Beruhigungsmittel, glänzt aber mit einem politischen, kauzigen und urkomischen Brückenschlag zwischen Kabarett und Comedy.

Unter Herrn Heusers biederem Aussehen brodelt die Leidenschaft zum deutschen Steuersystem und die zelebriert er in allen Facetten auf der Bühne. So kann es schon einmal vorkommen, dass der Kabarettist als Mick Jagger eine komplizierten Paragraphentext abrockt oder mit einem herzergreifenden Lied die Abschaffung bequemer Herrenunterwäsche betrauert. An einem Abend mit Gernot Voltz und seiner Figur „Herr Heuser“ bleibt kein Thema unbehandelt. Pendlerpauschale, militante Nachbarschaftshilfe und der allseits geliebte Lohnsteuerjahresausgleich werden explizit auseinandergenommen. Dabei beweist der Beamte zwischen Kalauer und Satire, dass er in der Rolle des Dienst- Robin- Hood in Hochwasserhosen, die Menschen mit dem Finanzamt versöhnen kann.

Erleben Sie wie Gernot Voltz als Herr Heuser mit geistreichen Verbalausflügen durch die deutsche Krisenlandschaft führt und dabei versucht den Beruf des Finanzbeamten schmackhaft zu machen. Auf keinen Fall dieses außergewöhnliche Finanzkabarett verpassen, denn hiernach wird jede Steuererklärung zum heißbegehrten Topevent.

Ort der Veranstaltung

Senftöpfchen-Theater
Große Neugasse 2-4
50667 Köln
Deutschland
Route planen
Bild des Veranstaltungsortes

„Die ganze Welt in einem Töpfchen Senf“ – in diesem Motto zeigt sich, wie auch im Namen des Theaters, eine gute Portion Ironie, Satire und Zeitkritik, die charakteristisch für das Senftöpfchentheater ist und sich vor allem im Veranstaltungsprogramm widerspiegelt.

Seit 1959 geben hier Künstler aus den Bereichen Kabarett, Comedy, Kleinkunst und Musik ihren „Senf“ ab. In einem stilvoll eingerichteten Theatersaal nehmen die Zuschauer an kleinen Tischen und in intimer Atmosphäre Platz, um sich von einem abwechslungsreichen Programm unterhalten zu lassen. Doch auf der Bühne steht nicht nur „irgendwer“: Die absoluten Größen der Szene haben im Senftöpfchen ihre ersten Schritte gemacht, oder sind hier bereits aufgetreten wie beispielsweise Jürgen von der Lippe, Hape Kerkeling, Harald Schmidt, Dieter Nuhr oder Dr. Eckart von Hirschhausen, um nur einige zu nennen. Für Show-Nachwuchs ist stets gesorgt. So kann man die Stars von morgen schon heute im Rahmen der „Kabarett Bundesliga“ entdecken, einem deutschlandweiten Wettbewerb, der in den Räumlichkeiten des Theaters stattfindet.

Im Herzen der Kölner Altstadt ist mit dem Senftöpfchen eine einzigartige Spielstätte entstanden, die dort mittlerweile kaum mehr wegzudenken ist und die man unbedingt einmal erlebt haben muss.