Gerd Normann - Atombusenfreundin Marianne

Gerd Normann  

Saumstraße 9
47805 Krefeld

Tickets from €16.00
Concessions available

Event organiser: Werkhaus e.V., Blücherstraße 13, 47799 Krefeld, Deutschland

Select quantity

1. Kategorie

Abendkasse

per €16.00

Vorverkauf

per €12.00

Ermäßigt

per €8.50

Total €0.00
Prices incl. VAT plus postal and service charges
print@home after payment
Mail

Event info

In seinem neuen Programm lässt der Kabarettist Gerd Normann die Protagonisten seines erfolgreichen Ehekabaretts, das aus dem Sauerland stammende Paar Willi & Lisbeth, in eine finanzielle Krise schliddern, aus der sie sich mit viel Humor und Einfallsreichtum versuchen zu befreien.
Um ihr Rentenloch zu stopfen, gründen sie, angelehnt an Lisbeths beste Freundin, die Kabarettgruppe
Das heißt, sie beschließen im Kleinkunst- bzw. Humorbereich, was durchaus zwei verschiedene Paar Schuhe sein können, tätig zu werden.
In seinem neuen Programm „Atombusenfreundin Marianne“ spielt der Kabarettist Gerd Normann gezielt mit den Urängsten seines Publikums.
Es ist nicht die Angst vor atomarer Verseuchung oder der besten Freundin der Ehefrau, sondern die Angst plötzlich kein Geld mehr zu haben.
Pleite, verspekuliert, Diebstahl, Scheidung, Durst – es gibt viele Gründe plötzlich ohne Geld aufzuwachen.
Gerd Normann wirft einen herrlich selbstironischen Blick auf den deutschen Humorbetrieb. Atombusenfreundin Marianne bietet in Szenen, Reimen und Liedern beste Unterhaltung und exquisiten Spaß.

Location

Südbahnhof
Saumstraße 9
47805 Krefeld
Germany
Plan route
Image of the venue

Seit mehr als zwei Jahrzehnten gehört die Werkbühne des Werkhaus e.V. mit seinem Standort im Südbahnhof zu einem Urgestein der Krefelder Kulturszene. Ein abwechslungsreiches Angebot im Bereich Kabarett, Musik, Lesung, Tanz und Theater machen den Wert der Kulturinstitution aus.

Seit dem Jahr 1987 steht der Südbahnhof unter Denkmalschutz. Nach einigen Renovierungsarbeiten hat sich das Gebäude in seiner jetzigen Form zu einem interkulturellen und generationenübergreifenden Zentrum entwickelt. Als Magnet für Kunstinteressierte und kreative Köpfe und dank der unzähligen kulturellen Angebote bieten sich im Südbahnhof viele Möglichkeiten, seine Freizeit zu gestalten. Nach dem Motto „Vielfalt ist bunt“ ist es den Mitarbeitern des Hauses ein besonderes Anliegen, interkulturelle Bildung zu etablieren. Die Vielfalt bestimmt das gesamte Angebot des Südbahnhofs. Facettenreiche Werkstätten und ständig wechselnde Inhalte, die zielgruppenorientierte Projekte, interkulturellen Dialog, Inklusion und generationsübergreifende Projekte umfassen, bezeugen dies.

In der unmittelbaren Umgebung des Südbahnhofs befindet sich die S-Bahn Haltestelle „Klinikum“, die Bus-Haltestelle „Krefeld ZOB“ oder der Hauptbahnhof Krefeld. Auch für Besucher, die mit dem Auto anreisen, finden sich ausreichend Parkplätze vor Ort.