Gerd Knebel - weggugge

Am Seebach 2 Deu-61169 Friedberg

Tickets ab 23,00 €

Veranstalter: Konzertbüro Emmert GmbH, Wilhelm-Helwig-Str. 26, 34613 Schwalmstadt, Deutschland

Anzahl wählen

1. Preiskategorie

Normalpreis

je 23,00 €

Summe 0,00 €
Preise inkl. Mwst. zzgl. Versand- und Servicegebühren

Ermäßigungsinformationen

Ermäßigungen für Rollstuhlfahrer und Begleitpersonen sind nur über den Veranstalter buchbar. Tel.: 06691 22460.
Bei ermäßigten Karten ist die Berechtigung am Saaleinlass nachzuweisen.
Lieferart
Postversand

Veranstaltungsinfos

Egal, was dieser Mann auch macht, es wird immer ein Erfolg. Ob als Sänger der Kultband „Flatsch!“ oder als Mitglied des Komiker-Duos „Badesalz“. Gerd Knebel macht immer eine gute Figur auf der Bühne.

Der gebürtige Hesse ist seit Anfang der 80er Jahre auf der Bühne zu sehen. Seine Auftritte mit „Flatsch!“ und „Badesalz“ verschafften ihm schon bald einen hohen Bekanntheitsgrad in Hessen. Es folgten Auftritte in ganz Deutschland. Seitdem ist Gerd Knebel einer der bekanntesten Stars der deutschen Comedy-Szene. Bei seinen Auftritten widmet sich der Künstler eigentlich jedem Thema. Stammtisch-Geschwafel, Polit-Satire und Nonsens verbindet Knebel so gekonnt wie kaum ein anderer. Mit seinem hessischen Dialekt spricht er über die großen und kleinen Dinge im Leben, echauffiert sich über alles, was ihm gerade nicht passt und garniert seine Schimpftiraden mit jeder Menge Wortwitz. Kein Wunder also, dass Knebel alle Hallen füllt.

Dieser Komiker gehört zu den Besten. Erleben Sie Gerd Knebel live und lachen Sie mit dem Meister des Sarkasmus.

Ort der Veranstaltung

Stadthalle Friedberg
Am Seebach 2
61169 Friedberg
Deutschland
Route planen
Bild des Veranstaltungsortes

Im hessischen Friedberg, eine Stadt am nördlichen Rand des Rhein-Main- Gebiets, können bis zu 1‘000 kulturelle Veranstaltungen jeden Genres besucht werden. Als ideale Spielstätte eignet sich hierfür die am ruhigen Stadtrand und doch zentral gelegene Georg- August -Zinn- Halle. Benannt wurde sie nach dem ehemaligen hessischen Ministerpräsidenten von 1950- 1969 Georg August Zinn.

Die Kulturlandschaft in Friedberg ist bunt, innovativ, experimentierfreudig und bietet eine gute Mischung für jeden Geschmack. Das umfangreiche und vielseitige Programm der Eigenevents reicht von Musical, Rock und Pop bis hin zu Kabarett und Comedy. Berühmte Showgrößen und Entertainer geben sich in der modernen Stadthalle die Klinke in die Hand. Ein angenehmes Ambiente sowie die zeitgemäße und hochwertige Technik, ermöglichen darüber hinaus auch die Durchführung Tagungen oder betrieblichen und privaten Festlichkeiten. Während den Veranstaltungspausen lädt die angrenzende Parkanlage „Seewiese“ zum Erholen und Entspannen ein. Die Anreise kann sowohl mit den öffentlichen Verkehrsmittel erfolgen als auch mit dem PKW. Dafür steht der „Parkplatz Stadthalle“ gebührenfrei zur Verfügung.

Die Stadt Friedberg freut sich auf Ihren Besuch und heißt Sie bereits im Voraus in ihrer Stadthalle „Georg-August- Zinn Halle“ herzlich willkommen.